Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Gartenelemente

Vormontierte Gartenmöbel aus unbehandeltem Douglasienholz

Gartenmöbel Douglasie unbehandelt gartenbruecke-douglasie-2 hochbeet-douglasie komposter pflanzkasten-nordmark-kiefer-ral-kesseldruckimpraegniert hochbeet-stecksystem palisaden-ral-guetezeichen gartenbruecke-douglasie

Konstruktionshölzer in Braunschweig

Auch in und um Braunschweig erhält man die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Konstruktionshölzer Ihr aktuelles Anliegen ist, vermitteln wir Ihnen an dieser Stelle gerne alle von Ihnen erwarteten Hintergrundinformationen. Neben grundsätzlichen Hinweisen zur Konzeption und dem Aufbau eines Steckzauns, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunmodelle Lattenzaun, Koppelzaun und Bohlenzaun. Für jedes Zaunsystem gibt es bei SCHEERER zudem jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zum Sondermodell.

Massivholz im Garten – auch für Sie um Ideen schöner. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Gartenelemente

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Gartenelemente Auswahl und Preise

Gartenmöbel Douglasie unbehandelt

Stichwort RAL-Palisaden

Wir bieten Ihnen durchweg RAL-gütegeprüfte Qualitätsprodukte mit einer Qualitätsgarantie von 10 Jahren.


Unsere Händler im Raum Braunschweig

Sichtschutzelemente, Carports und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Braunschweig mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Braunschweig befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel auch in den Wolfenbüttel, Helmstedt, Gifhorn und Isenbüttel:

Holz-Thein GmbH
Vorlingskamp 8
38126 Braunschweig-Rautheim
Tel: 0531-28899619
www.zaunbedarf.de
info@holz-thein.de

Holz-Vollbrecht Holzfachhandel GmbH
Am Hauptgüterbahnhof 21
38126 Braunschweig
Tel: 0531-75025
www.Holz-Vollbrecht.de
info@holz-vollbrecht.de

AGP Bauzentrum GmbH Braunschweig<br /> Dieselstr. 3
38122 Braunschweig-Rüningen
Telefon: 0531-23442-0
Fax: 0531-23442-199
www.agp-bauzentrum.de
agp-bs@agp-bauzentrum.de

AGP Bauzentrum GmbH Wolfenbüttel<br /> Heinrichsstr. 1-3
38302 Wolfenbüttel
Telefon: 05331-97210
Fax: 05331-972129
www.agp-bauzentrum.de
agp-wf@agp-bauzentrum.de

Luhmann Holzhandel GmbH
Hafenstr. 98
38179 Schwülper
Telefon: 0 53 03 / 92481-0
Fax: 0 53 03 / 92481-67
www.luhmann.info
Braunschweig@Luhmann.info

Holz-Böhme, Inh. Martin Andree e.K.
Halchtersche Str. 99
38304 Wolfenbüttel
Tel: 05331-43739
www.holz-boehme.de
info@holz-boehme.de

Hagebaucentrum Wolfenbüttel GmbH
Goslarsche Str. 3
38304 Wolfenbüttel
Tel: 05331/9598-0
www.hagebaucentrum-wolfenbuettel.de
info@hbc-wf.de

Ch. Borchard GmbH & Co. KG
Vechelder Str. 25
38268 Lengede-Broistedt
Tel: 05344 92000
www.ch-borchard.de
zentrale@ch-borchard.de

Zacharias GmbH
Schulstr. 24
38550 Isenbüttel
Tel: 05374/5005+1298
www.zacharias-holz.de
holzotto@t-online.de

Holz-Wiemann
Hinterm Hagen 22
38442 Wolfsburg-Fallersleben
Telefon: 05362/5600
Fax: 05362/64990
www.holz-wiemann.de
info@holz-wiemann.de


Sichtschutzelemente, Carports und Zäune im Blickpunkt
Untersuchungen zur Folge haben die Bewohner von Braunschweig zu einem Anteil von beinahe 37 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Braunschweig viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune, Holzterrassen und Carports sind aus diesem Grund in Braunschweig äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Konstruktionshölzer bei SCHEERER spiegeln beachtliche Qualitätsansprüche

KonstruktionshölzerDer Begriff Konstruktionshölzer ist ein Sammelbegriff für veredelte Bauschnitthölzer. Sie entsprechen höheren Anforderungen als einfache Bauhölzer. Konstruktionshölzer stehen für eine zugesicherte Langlebigkeit, wenn es um Holzfeuchte, Dichtigkeit, Einschnitt und Oberflächenmerkmale geht. Man trennt zwischen Gartenholz für den sichtbaren Einsatz und für den nicht erhaltenen Einsatz. Die erste Möglichkeit erfüllt im Bezug auf die Oberflächenbeschaffenheit höhere Qualitätsansprüche. Außerdem haben die Anforderungen für Bauholz in den vergangenen Jahren deutlich zugenommen. Das Kürzel KVH definiert ebenfalls Konstruktionsvollhölzer, es ist allerdings eine geschützte Bezeichnung. definierte qualitative Eigenschaften, die der DIN 4074 folgen, müssen vorliegen. Trennen müssen Sie dabei zwischen Brettschichthölzern und Konstruktionsvollhölzer. Diese Holzart - häufig auch als Leimholz bezeichnet - ist ebenfalls ein besonderer Artikel, das jedoch meist bei wichtigen statischen Anforderungen verwendet wird. Fragen dazu erläutert Ihnen am zuverlässigsten das Holzfachgeschäft in Ihrer Umgebung.

Dies sind die passenden Fachhandelspartner

Die hohe Festigkeit von Konstruktionshölzern steht für eine hervorragende Dauerhaftigkeit. Im Unterschied zu anderen Bauholzarten zeichnen sich die Konstruktionshölzer durch eine korrekt abgestimmte Holzfeuchtigkeit aus. Die Holzfeuchtigkeit beträgt meistens fünfzehn Prozent, wobei bei gewöhnlichem Bauholz höchstens 20 % zulässig sind. Auch die Einschnittart zeichnet Konstruktionshölzer aus. Konstruktionshölzer weisen einen herzgetrennten oder herzfreien Einschnitt auf, was das Aufkommen von Schwindrissen sehr verringert. Vergleichbar was die Oberflächenmerkmale anbelangt, haben Konstruktionshölzer (Bauschnitthölzer) einen großen Gebrauchswert. Sie weisen eine hohe Festigkeit auf, indem schon bei der Herstellung die Gefahren von Feuchteeintrag, Verformung und Rissbildung umgangen werden. Dieses exklusiv tragfähige Holz wird in der Regel in größeren Längen geliefert. Es kann mit Keilzinkung verlängert werden. Als Holzarten kommen für die Konstruktionshölzer normalerweise Nadelhölzer wie: Tanne, Kiefer, Fichte, Douglasie in Frage. Vielfältige Einsetzbarkeit garantiert Ihnen viel Spass. Konstruktionshölzer können in vielen diversen Bauabschnitten verwendet werden, vom Dachausbau bis zum Dielenboden und dem Terrassenbau. Das Holz eignet sich optimal für die Herstellung einer stabilen Unterkonstruktion einer Holzdielen-Terrasse. Mit dem Unterbau können genutzt ausgeglichen werden sowie eine umfangreiche Unterlüftung der Holzterrasse gewährleistet werden. Überall, wo Resistenz und Festigkeit die Anforderungen sind, leistet es gute Dienste. Vor allem bei Holzkonstruktionen im Außenbereich, wie rund bei Carports, Dielenwegen oder Sandkästen, bietet es sich wegen seiner Widerstandsfähigkeit an.

Konstruktionshölzer aus Fichte und Kiefer nicht ohne RAL-Gütezeichen

Zum vorbeugenden, beständigen Schutz werden sämtliche unserer Kiefern- und Fichtenhölzer grundsätzlich bei SCHEERER immer in sehr guter, qualitätsgeprüfter RAL-Qualität kesseldruckimprägniert. Daher versprechen wir Ihnen auf sämtliche unsere RAL-Produkte eine Garantie von 10 Jahren. Konstruktionshölzer zählen zu den schlichtesten und preisgünstigsten Formen der Kategorie Bauholz. Sie sind meistens sägerau, also ungehobelt und ungefast. Zudem stehen sie unbehandelt ohne bereits erfolgte Holzschutzmaßnahmen zur Auswahl. Dies hat entscheidende Vorteile, denn manche Holzschutzimprägnierungen eignen sich nicht für die Verwendung im Innern. D.h., dass derartiges Konstruktionsholz nicht mehr als im Außenbereich verwendet werden dürfte. Unbehandeltes Bauholz hingegen ist breit verwendbar.

Aber auch bezüglich dieser eigentlich einfachen Konstruktionshölzer finden sich große Qualitätsunterschiede. In Discountmärkten entscheidet überwiegend der niedrigste Einstandspreis, um die Gewinnspanne nach Möglichkeit hoch zu halten. Dies ist höchstens mit Billigholz möglich und Qualitätsverlust rächt sich anschließend bei der Be- und Verarbeitung. Es spiegelt sich in unzureichender Qualität des fertigen Bauwerkes wieder, und wer möchte schon, dass seine Arbeit in einem schlechten Ergebnis endet. Unser Unternehmen bekommt seine Konstruktionshölzer von Markenherstellern. Wir sichern unseren Kunden durch gezielten und effizienten Einkauf trotzdem attraktive Preise bei gleichzeitig hoher Beschaffenheit der Bauhölzer.

Wofür können Sie Konstruktionshölzer einsetzen?
Konstruktionsbauholz kommt vor allem in Unterkonstruktionen zum Einsatz. Dieses Holz eignet sich hervorragend, um die Unterkonstruktion für Hlzwände aber auch für die Konstruktion einer Deckenverkleidung zu bilden. Konstruktionsholz können Sie aber auch anders vielseitig einsetzen. Überall dort, wo die ungehobelte und ungefaste Oberfläche des Holzes keine Rolle spielt, ist dieses Holz die preisgünstigste Möglichkeit. Mit dem Kauf von Konstruktionsholz profitieren Sie aber auch von einer weiteren Einsparmöglichkeit: Sie brauchen nur eine Sorte Holz, wenn der Schwerpunkt Ihres geplanten Bauwerkes auf ungehobelter Ware liegt. Hobelware wäre sehr viel teurer. Brauchen Sie dennoch einzelne bearbeitete Hölzer, können Sie Konstruktionshölzer eben hobeln und fasen, wie Sie dies individuell brauchen. Damit reduzieren Sie Ihre Verschnitte.

Worauf sollten Sie beim Erwerb von Konstruktionsholz immer achten?
Wenn Sie einen Baumarkt aufsuchen, finden Sie immer ein Durcheinander vor, denn die Kunden vor Ihnen haben bereits die Fehlschnitte aussortiert und auf jeden Fall da stehen lassen, wo er ihnen entnervt aus den Händen gefallen ist. Das restliche Holz ist nicht viel besser. Es ist halt Aktionsware vom Billiganbieter, das wie bereits gesagt in geringer Qualität bei Ihrer fertigen Arbeit endet. Die meisten Qualitätsmängel bestehen in Drehwüchsigkeit, Bläue durch eingedrungene Nässe sowie Absplitterungen. Besonders Drehwuchs macht dieses Holz unbrauchbar, denn solche Kanthölzer sind krumm und in sich verdreht. Außerdem stehen Ihnen meist nur 2 Schnittmaße zur Auswahl, weshalb sich Ihr Ausschuss erhöht und der Einspareffekt ist endgültig dahin. Bei einem unserer Holzfachgeschäfte findet man gerade vom Drehwuchs freies Konstruktionsholz vor. Das Holz wurde dabei trocken und ohne aufkommende Blaufäule verwahrt. Außerdem bieten wir Ihnen viele verschiedenartige Maße an, wodurch sich Ihr Fehlschnitt gravierend verringert. Wählen Sie Ihre Konstruktionshölzer aus unserem Angebot, denn lediglich Markenqualität sichert Ihnen ein optimales Ergebnis Ihres fertigen Bauteils.


Gartenholz, Carports, Zäune oder Sichtschutzelemente erhalten Sie beim Holzfachhandel in Braunschweig

Braunschweig ist eine niedersächsische Großstadt mit gegenwärtig gut 250.000 Bewohnern. Nach der niedersächsischen Hauptstadt Hannover ist Braunschweig die zweitgrößte Stadt in Niedersachsen. Braunschweig ist kreisfrei und bildet zusammen mit Salzgitter und Wolfsburg ein wichtiges Oberzentrum. Als Teil der Metropolregion Hannover fällt der Großstadt Braunschweig eine besondere Stellung zu. Braunschweig hat 22 Stadtbezirke. Das Stadtgebiet erstreckt sich über ein Gesamtareal von insgesamt etwa 200 km².

Braunschweig hat eine spannende Historie, die bis in das 9. Jahrhundert zurückreicht. Insbesondere unter Heinrich dem Löwen konnte Braunschweig den wirtschaftlichen Einfluss merklich erweitern. Derzeit ist Braunschweig ein zentraler Standort in Europa auf dem Gebiet Forschung und Wissenschaft. Die City von Braunschweig lädt Ausflügler und Anwohner zum Schlendern und Erholen ein. Braunschweig hat viele Shoppingmöglichkeiten. Ebenso können geschichtsinteressierte Besucher eine Vielzahl von historischen Bauwerken und Denkmälern besichtigen.

Braunschweig hat sich der Bildung verschrieben: Die Stadt bietet ein breites Studienangebot an drei Hochschulen an. Die Technische Universität Braunschweig und die HBK Braunschweig genießen hohes Ansehen. Braunschweig ist fraglos ein ausgezeichneter Lebensmittelpunkt. Die Stadt verfügt über eine ausgezeichnete Infrastruktur, ein angenehmes Lebensumfeld als auch ein überdurchschnittliches Freizeitangebot.

Die Stadtarchitektur von Braunschweig ist attraktiv und modern und man findet etliche Grundstücke mit Gartenanlagen. Sollten Sie als Gebäudeeigentümer in Bonn Gartenzäune, Sichtschutzelemente, Terrassenholz oder Carport benötigen, sind Sie bei SCHEERER bei der besten Auswahl gelandet.

Die Bausituation in Braunschweig

In den zurückliegenden Jahren hat Braunschweig eine offensive Baugebietpolitik vorangebracht. Es finden sich zahlreiche Neubaugebiete sowohl im als auch ausserhalb der Stadt. Zahlreiche Bauviertel liegen ausserhalb des Stadtkerns. Herausragende Vorzüge sind hier die räumliche Nähe zu Wiesen, Wäldern und Gewässern, Entspannung in freier Natur. Insbesondere sind diese neue Wohnviertel für junge Familien reizvoll. Geeignete Lagen hat man beispielsweise in Mascherode, Waggum, Lamme, Geitelde oder Harxbüttel. Jüngere Neubaugebiete wie "St. Leonhards Garten", "Am Giersberg", "Blumenstraße" oder "Am Botanischen Garten" sind ebenso Viertel, in denen etliche Hausbesitzer auf Gartenzäune, Carports, Terrassenholz und Sichtschutzelemente von SCHEERER vertrauen. Ein zusätzliches Wohnviertel in Braunschweig ist z.B. Harxbüttel Nordwest.

Diese Informationsseiten sollten auch für Sie nützlich sein:
Konstruktionshölzer Braunschweig


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien verkörpern eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer Tour durch Nordamerika mit nach England. Die Gattung beinhaltet 7 Arten von Douglasien im Westen von Nordamerika, in Japan und in China. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenso auf dem europäischen Kontinent zuhause. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Sämtliche Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, langlebig mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Borke ist bei jüngeren Exemplaren glatt und wird mit den Jahren rötlich-braun und dicker. Die Äste hängen häufig. Die nadelförmigen Blätter sind wechselständig und separat am Zweig anzutreffen. Die Nadeln besitzen im Querschnitt zwei Harzgänge. Sie überleben sehr oft 6 bis 8 Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind weltweit die meistverwendeten Baumarten der Forstwirtschaft. Kiefern riechen sehr aromatisch. Das Holz der Kiefern ist in der Regel leicht und harzreich. Die Kiefer wird im Garten für Carports, Türen, Zäune, Tore, als auch Gartenelemente, Sichtschutz, Pergolen und Spielgeräte verwendet.

Kiefern werden ferner zur Pech- und Harzgewinnung eingesetzt. Die Samen mancher Kiefernsorten sind so dimensioniert, dass diese als Nahrungsmittel verwendet werden (Pinienkerne). Die Kiefer hat manchmal grünes Holz.



Holz: Verkernung

Eine sog. Verkernung von Holz entsteht, wenn die inneren Wasserleitbahnen des Baumstammes unterbrochen werden und die Zellen abgetötet werden. Ist der Kernbereich genau durch eine dunkle Färbung zu identifizieren, redet man von Kernholzbäumen (z.B. Eiche, Kiefer, Douglasie, Lärche, Robinie). Wenn kein Farbunterschied zu identifizieren ist, aber über den verringerten Feuchtigkeitsanteil darauf geschlossen werden kann, dass der Innenbereich verkernt ist, redet man von Reifholzbäumen (z.B. Linde, Fichten, Tanne, Birnbaum). Reifholz ist natürliches Kernholz.

Zahlreiche Bäume neigen demgegenüber zu einer fakultativen Verkernung (zum Beispiel Buche, Esche, Kirsche. Der Kern ist zwar farblich abgesetzt, man redet aber von einem Falschkern, da die Kernbildung nicht endogen und jedesmal stattfindet, sondern durch Verletzungen angestoßen wird. Der Falschkern hat keine bessere Dauerhaftigkeit.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Staketzaun Lübeck    Leimholz Karlsruhe    Zaunbeschläge Hamburg    Gartenzäune Frankfurt    Zaunbeschläge Heide    Fertigzaun Trier    Palisadenzaun Chemnitz    Leimholz Göttingen    Profilbretter Chemnitz    Holzzaun Augsburg    Gartenbrücke Landshut    Steckzaun Neumünster    Zaunbeschläge Freiburg    Gartenholz    Sichtschutz Heilbronn    Bohlenzaun Hof    Staketenzaun Neumünster    Pergola Bremerhaven    Rosenbogen Bremen    Rosenbogen Tübingen    Zaunbau Bonn    Rosenbogen Ludwigshafen    Sichtschutzzäune Trier    Sichtschutz Stuttgart    Koppelzaun Dresden    Lärmschutzzaun Heilbronn    Kesseldruckimprägnierung Frankfurt    Gartenzäune Aschaffenburg    Jägerzaun Offenburg    Holzterrassen Münster    Lattenzaun Dresden    Nordik-Zaun Magdeburg    Sichtschutz Erfurt    Staketenzaun Potsdam    Zaunhersteller Stuttgart    Pergola Hannover    Fertigzaun Wuppertal    Altmarkzaun Hof    Palisadenzaun Aschaffenburg    Palisaden Darmstadt    Palisaden Chemnitz    Holzzäune Duisburg    Zaunbau Berlin    Palisaden Koblenz    Sichtschutzzaun Delmenhorst    Zaunanlage Würzburg