Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Gartenelemente

Vormontierte Gartenmöbel aus unbehandeltem Douglasienholz

Gartenmöbel Douglasie unbehandelt gartenbruecke-douglasie-2 hochbeet-douglasie komposter pflanzkasten-nordmark-kiefer-ral-kesseldruckimpraegniert hochbeet-stecksystem palisaden-ral-guetezeichen gartenbruecke-douglasie

Konstruktionshölzer in Mainz

Auch in und um Mainz erhält man die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Konstruktionshölzer interessieren, vermitteln wir Ihnen an dieser Stelle alle von Ihnen erwarteten Informationen. Neben allgemeinen Hinweisen zur Konzeption und der Installation eines Fertigzauns, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Friesenzaun, Koppelzaun oder Kreuzzaun. Für jede Zaun-Variante gibt es bei SCHEERER zudem jede denkbare Erweiterung bis hin zur Sonderanfertigung.

Massivholz im Garten – auch für Sie um Ideen schöner. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Gartenelemente

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Gartenelemente Auswahl und Preise

Gartenmöbel Douglasie unbehandelt

Stichwort RAL-Palisaden

Wir bieten Ihnen durchweg RAL-gütegeprüfte Qualitätsprodukte mit einer Qualitätsgarantie von 10 Jahren.


Unsere Händler im Raum Mainz

Carports, Sichtschutzelemente und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden legen einen großen Wert auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Mainz mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Im Umland von Mainz haben wir auch Fachhändler in den Orten Bad Kreuznach und Wiesbaden-Nordenstadt:

Gebr. Hamm GmbH & Co.KG
In der Dalheimer Wiese 2
55120 Mainz
Tel: 06131-974-0
www.holzfachzentrum-hamm.de
info@holzhamm.de

HolzLand Klein
Mombacher Str. 91
55122 Mainz
Tel: 06131-39595-0
www.holzland-klein.de
klein@holzland-klein.de

MDH-Dilly Heim & Garten
Schwabenheimer Weg 123
55543 Bad Kreuznach
Tel: 0671-72861
info@dilly-garten.de

MS-Holzfachmarkt GmbH
Borsigstr. 3
65205 Wiesbaden-Nordenstadt
Tel: 06122-80000
www.ms-holz.de
mail@ms-holz.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Untersuchungen zur Folge haben die Bewohner von Mainz zu einem Anteil von ungefähr 37% ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Mainz viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Holzterrassen, Sichtschutzelemente und Carports sind aus diesem Grund in Mainz äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Konstruktionshölzer bei SCHEERER erfüllen besondere Qualitätsanforderungen

KonstruktionshölzerDer Begriff Konstruktionshölzer ist ein Überbegriff für veredelte Bauschnitthölzer. Sie erfüllen höhere Ansprüchen als gewöhnliche Bauhölzer. Konstruktionshölzer gewähren eine offiziell anerkannte Lebensdauer, wenn es um Holzfeuchtigkeit, Dichte, Einschnitt und Oberflächeneigenschaften geht. Man trennt zwischen Gartenholz für den sichtbaren Einsatz und für den nicht deutlichen Einsatz. Die erste Variante erfüllt im Bezug auf die Oberflächenbeschaffenheit höhere Qualitätsansprüche. Des Weiteren haben die Anforderungen für Bauholz in den vergangenen Jahren deutlich zugenommen. Die Abkürzung KVH meint auch Konstruktionsvollhölzer, es ist jedoch ein geschützter Name. Bestimmte qualitative Merkmale, die der DIN 4074 entsprechen, müssen vorliegen. Trennen sollten Sie dabei zwischen Konstruktionsvollhölzer und Brettschichthölzern. Dieses Holz - oft auch Leimholz genannt - ist auch ein besonderes Produkt, welches allerdings meist bei hohen statischen Vorgaben eingesetzt wird. Fragen hierzu beantwortet Ihnen am optimalsten der Holzfachhändler in Ihrer Nachbarschaft.

Unsere Liste der Lieferanten

Die hohe Festigkeit von Konstruktionshölzern verschafft eine stattliche Wetterfestigkeit. Im Unterschied zu andersartigen Bauholzarten zeichnen sich die Konstruktionshölzer durch eine einwandfrei abgestimmte Holzfeuchtigkeit aus. Die Holzfeuchtigkeit beträgt meist fünfzehn Prozent, obwohl bei gewöhnlichem Bauholz max. 20 % zulässig sind. Auch die Einschnittart ist speziell bei Konstruktionshölzern. Konstruktionshölzer weisen einen herzgetrennten oder herzfreien Einschnitt auf, was das Erscheinen von Schwindrissen erheblich reduziert. Ebenso was die Oberflächenbeschaffenheit anbelangt, haben Konstruktionshölzer (Bauschnitthölzer) einen exzellenten Nutzwert. Sie weisen eine hohe Stabilität auf, indem schon bei der Herstellung die Gefahren von Nässeeintrag, Verformung und Rissbildung verhindert werden. Dieses exklusiv tragfähige Holz wird in der Regel in größeren Längen geliefert. Es kann durch Keilzinkung verlängert werden. Als Holzarten kommen für die Konstruktionshölzer normalerweise Nadelhölzer wie: Tanne, Kiefer, Fichte, Douglasie zur Auswahl. Mannigfaltige Einsetzbarkeit verschafft Ihnen viel Spass. Konstruktionshölzer können in vielen diversen Gebieten genutzt werden, vom Dachausbau bis zum Dielenboden und dem Terrassenbau. Das Holz eignet sich optimal für die Fertigung einer tragfähigen Unterkonstruktion einer Holzdielen-Terrasse. Mit dem Unterbau können genutzt ausgeglichen werden sowie eine günstige Unterlüftung der Holzterrasse gewährleistet werden. Überall dort, wo Robustheit und Tragfähigkeit gefragt sind, leistet es besondere Dienste. Im Besonderen bei den Holzkonstruktionen im Freien, wie rd. bei Carports, Dielenwegen oder Sandkästen, bietet es sich wegen seiner Robustheit an.

Konstruktionshölzer aus Kiefer und Fichte nicht ohne RAL-Gütesiegel

Zum vorbeugenden, langfristigen Schutz werden alle unsere Kiefern- und Fichtenhölzer prinzipiell bei SCHEERER immer in bestmöglicher, qualitätsgeprüfter RAL-Qualität kesseldruckimprägniert. Daher geben wir Ihnen auf jede unsere RAL-Waren eine Garantie von zehn Jahren. Konstruktionshölzer gehören zu den einfachsten und preiswertesten Formen der Kategorie Bauholz. Sie sind vor allem sägerau, d.h. ungehobelt und ungefast. Zudem stehen sie unbehandelt ohne schon erfolgte Holzschutzmaßnahmen zur Auswahl. Dies hat entscheidende Vorteile, denn manche Holzschutzimprägnierungen eignen sich nicht für den Einsatz im Innenbereich. Das bedeutet, dass derartiges Konstruktionsholz kaum mehr als unter freiem Himmel eingesetzt werden dürfte. Unbehandeltes Bauholz hingegen ist unisono einsetzbar.

Aber auch bezüglich dieser an und für sich schlichten Konstruktionshölzer finden sich große Qualitätsunterschiede. In Discountmärkten entscheidet ausschließlich der billigste Einstandspreis, um die Gewinmarge möglichst hoch zu halten. Dies ist höchstens mit Billigholz umsetzbar und Qualitätsverlust rächt sich anschließend bei der Be- und Verarbeitung. Es spiegelt sich in unzureichender Qualität des fertigen Bauwerkes wieder, und wer möchte schon, dass seine Mühe in einem schlechten Ergebnis endet. Unser Unternehmen erhält seine Konstruktionshölzer von Markenproduzenten. Wir garantieren unseren Kunden durch gezielten und effizienten Einkauf trotzdem attraktive Preise bei gleichzeitig hoher Beschaffenheit der Bauhölzer.

Für was können Sie Konstruktionshölzer verwenden?
Konstruktionsbauholz kommt vor allem in Unterkonstruktionen zur Verwendung. Diese Hölzer eignen sich erstklassig, um die Montagegrundlage für Hlzwände aber auch für die Konstruktion einer Deckenverkleidung zu bilden. Konstruktionsholz können Sie aber auch anders vielseitig einsetzen. Überall dort, wo die ungehobelte und ungefaste Oberfläche des Holzes keine Rolle spielt, ist dieses Holz die preiswerteste Möglichkeit. Mit dem Erwerb von Konstruktionsholz profitieren Sie aber auch von einem weiteren Einsparpotenzial: Sie brauchen höchstens eine Sorte Holz, falls der Schwerpunkt Ihres geplanten Bauwerkes auf ungehobelter Ware liegt. Hobelware wäre sehr viel teurer. Benötigen Sie dennoch einzelne gehobelte Hölzer, können Sie Konstruktionshölzer eben hobeln und fasen, wie Sie dies individuell brauchen. Somit reduzieren Sie Ihre Verschnittmengen.

Auf was sollten Sie beim Kauf von Konstruktionsholz unbedingt aufpassen?
Sofern Sie einen Baumarkt aufsuchen, finden Sie immer ein Chaos vor, denn die Kunden vor Ihnen haben bereits die Fehlschnitte aussortiert und auf jeden Fall da stehen lassen, wo er ihnen entnervt aus den Händen gefallen ist. Das verbleibende Holz ist nicht viel besser. Es ist halt Aktionsware vom Billiganbieter, welches wie bereits angemerkt in mäßiger Qualität bei Ihrer fertigen Arbeit endet. Die meisten Qualitätsmängel bestehen in Drehwüchsigkeit, Bläue durch eingedrungene Nässe sowie Absplitterungen. Besonders Drehwuchs macht dieses Holz untauglich, denn derartige Kanthölzer sind krumm und in sich verdreht. Desweiteren stehen Ihnen meist nicht mehr als zwei Zuschnittmaße zur Auswahl, warum sich Ihr Ausschuss erhöht und der Einsparung ist am Ende weg. Bei einem unserer Holzfachhändler findet man exakt vom Drehwuchs freies Konstruktionsholz vor. Das Holz wurde dabei trocken und ohne aufkommende Blaufäule verwahrt. Außerdem bieten wir Ihnen viele verschiedene Maße an, wodurch sich Ihr Ausschuss gravierend reduziert. Wählen Sie Ihre Konstruktionshölzer aus unserem Angebot, denn nur Markenqualität sichert Ihnen ein tolles Ergebnis Ihres fertigen Bauwerkes.


Carports, Gartenholz, Sichtschutzelemente oder Zäune vom Fachhändler in Mainz

Mainz ist die Landeshauptstadt und ebenso größte Stadt des Bundeslandes Rheinland-Pfalz. Mainz ist der Sitz des römisch-katholischen Bistums Mainz, der Johannes Gutenberg-Universität sowie nicht weniger Fernseh- und Rundfunkanstalten, wie der SWR oder das Zweite Deutsche Fernsehen. Mainz ist das Zentrum der rheinischen Fastnacht. Die Einwohnerzahl der Stadt Mainz liegt aktuell bei rd. 200.000 Menschen und wächst seit einiger Zeit unaufhaltsam. Viele Studierende bleiben oftmals auch nach Beendigung des Studiums in Mainz und finden Arbeit u.a. im Bereich der Medien.

Die Folgenden Gemeinde und Städte grenzen ans Stadtgebiet von Mainz auf der rechten Seite des Rheins: Mainz Amöneburg, Mainz-Kastel, Mainz-Kostheim, Wiesbaden als auch die ehemaligen Mainzer Stadtteile Ginsheim und Gustavsburg, die nunmehr die hessische Gemeinde Ginsheim-Gustavsburg bilden (Kreis Groß-Gerau). Linksrheinisch sind das die zum Landkreis Mainz-Bingen gehörigen Gemeinden: Zornheim, Bodenheim, Nieder-Olm, Gau-Bischofsheim, Ober-Olm, Harxheim, Wackernheim, Klein-Winternheim, Essenheim, Budenheim und Heidesheim am Rhein. Mainz wurde in fünfzehn Stadtbezirke und Vororte untergliedert. Diese Stadtbezirke sind: Neustadt, Altstadt, Oberstadt, Weisenau, Bretzenheim, Lerchenberg, Hechtsheim, Drais, Finthen, Mombach, Gonsenheim, Ebersheim, Hartenberg-Münchfeld, Marienborn sowie Laubenheim.

Hier finden Sie SCHEERER-Produkte in Mainz

In den vergangenen Jahren wurden in Mainz u.a. durch den Abmarsch der US-Soldaten etliche innerstädtische Baugrundstücke frei, die bis dahin mit Kasernengebäuden versehen waren. Ein großes Bauviertel zwischen Gonsenheim und Mombach wurde unter dem Titel "Gonsbachterrassen" in den letzten Jahren fast komplett mit Häusern versehen. Davor wurde ebenso das Neubauareal "Krongarten", das ebenfalls in Gonsenheim zu finden ist größtmöglich mit Wohngebäuden und Shoppingmöglichkeiten bebaut. Weitere Häusersiedlungen sind, um nur die größten zu nennen: "An den Obstgärten" in Mainz-Finthen), Hartenberg/Münchfeld, Groß-Winternheim, "Am Großberg" in Mainz-Weisenau und Mainz-Marienborn.

In erster Linie in den mitteleren Städten um Mainz herum findet man vor allem viele freistehende Einfamilienwohnhäuser, Doppelhäuser und Reihenhäuser mit schönen Grundstücken. Hier sind die Bereiche, wo Sie bestimmt zahlreiche SCHEERER-Produkte wie Gartenzäune, Sichtschutzelemente, Terrassenhölzer und Carports betrachten werden.

Diese Themen sollten für Sie auch hilfreich sein:
Konstruktionshölzer Mainz


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Wenn es um Gartenzaun oder Sichtschutz geht, ist Douglasie eine beliebte Holzart. Auch bei Scheerer finden Sie eine große Auswahl an Zäunen aus diesem Holz.

Das Holz der Douglasie ist unterschiedlich zu verwenden. Douglasie wird im Garten für Zäune, Türen, Carports, Tore, als auch Spielgeräte, Gartenelemente, Pergolen und Sichtschutz verwendet.

Douglasien-Holz, welches mit einer Schutzgrundierung vom Hersteller beispielsweise behandelt wurde, kann ohne weitere Bearbeitung direkt verbaut werden. Zudem eignet sich die Douglasie vor allem für Nachfärbungen (Farblasuren und Lacke).



Kiefern

Kiefern sind in den meisten Fällen auf der nördlichen Halbkugel unseres Planet beheimatet. Kiefern leben für gewöhnlich in kühlfeuchten Klimabereichen. Von speziellen Kiefern-Arten werden aber auch subtropische und tropische Klimazonen besiedelt.

Kiefern werden mittlerweile weltweit gezüchtet. Insbesondere in Japan und Korea kommt der Kiefer eine besondere symbolische Bedeutung zu: Sie stehen dort für beständige Geduld, Stärke und Langlebigkeit. Kiefern sind international die wichtigsten Baumarten der Forstwirtschaft und werden oft für die nachhaltige Wiederaufforstung nach Waldbränden und Rodungen verwendet. In den nördlichen Bundesländern ist die Kiefer die bedeutendste Holzgattung. Auffällige Erkennungszeichen der Kiefer sind: rot gefärbtes Kernholz, große Festigkeit, einfache Bearbeitung, ausgezeichnet mit Imprägnierung zu versehen.



Bauholz

Bauholz ist Holz, das als Baustoff zur Fertigung von Häusern und ähnlichen Bauwerken Verwendung findet. Je nach Verarbeitungsgrad und Form wird zwischen etlichen Bauholzprodukten unterschieden. In Deutschland sind nur bestimmte Holzarten zur Verwendung bei tragenden Konstruktionen zulässig (nach DIN 1052):
- Nadelhölzer: Kiefer, Southern Pine, Douglasie, Fichte, Lärche, Tanne sowie Yellow Cedar.
- Laubhölzer: Keruing, Eiche, Buche, Merbau, Teak, Afzelia, Bongossi und Greenheart.

Je nachdem, welche Holzart eingesetzt wird, besitzt das Bauholz andere Eigenschaften, insbesondere was Stabilität und natürliche Langlebigkeit anbelangt.




Gartenzaun Gifhorn    Sichtschutzzäune Hof    Bohlenzaun Wuppertal    Sichtschutzzäune Magdeburg    Zaunhersteller Wiesbaden    Konstruktionshölzer Darmstadt    Profilbretter Offenburg    Gartenzaun Uelzen    Zaun-Klassiker Ingolstadt    Sichtschutzzaun Duisburg    Altmarkzaun Nürnberg    Zaunbeschläge Aschaffenburg    Gartenzaun Koblenz    Sichtschutzelemente Bonn    Palisaden Göttingen    Zaunbeschläge Leipzig    Gartenzaun Bonn    Bohlenzaun Dortmund    Bohlenzaun Duisburg    Kesseldruckimprägnierung Gifhorn    Sichtschutzelemente Hannover    Holzzäune Wiesbaden    Nordik-Zaun Potsdam    Zaunhersteller Hannover    Koppelzaun Lübeck    Zaunbau Husum    Kreuzzaun Hannover    Konstruktionshölzer Lübeck    Lärmschutzzaun Mönchengladbach    Staketzaun Ingolstadt    Palisaden Hamburg    Zaun Delmenhorst    Zaun Erfurt    Kesseldruckimprägnierung Berlin    Rundholzzaun Gifhorn    Palisadenzaun Koblenz    Kesseldruckimprägnierung in Grau Aachen    Kesseldruckimprägnierung Mainz    Palisaden Bochum    Holz im Garten Köln    Zaunbeschläge Lüdenscheid    Schiebetor Lübeck    Nut-und-Federbretter Hof    Staketzaun Wiesbaden    Kesseldruck Imprägnierung Koblenz    Gartenzäune Neumünster