Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Gartenelemente

Vormontierte Gartenmöbel aus unbehandeltem Douglasienholz

Gartenmöbel Douglasie unbehandelt gartenbruecke-douglasie-2 hochbeet-douglasie komposter pflanzkasten-nordmark-kiefer-ral-kesseldruckimpraegniert hochbeet-stecksystem palisaden-ral-guetezeichen gartenbruecke-douglasie

Palisaden in Erfurt

Auch in und um Erfurt kommt man an die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Palisaden Ihr aktuelles Anliegen ist, finden Sie an dieser Stelle alle von Ihnen erwarteten Fachinformationen. Neben allgemeinen Anregungen zur Konzeption und der Errichtung von Zaunanlagen und Sichtschutzelementen, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Serien Jägerzaun, Friesenzaun und Rundholzzaun. Für jedes Zaunsystem bekommt man bei SCHEERER zudem jede denkbare Erweiterung bis hin zur Speziallösung.

Massivholz im Garten – auch für Sie um Ideen schöner. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Gartenelemente


Unsere Händler im Raum Erfurt

Zäune, Carports und Sichtschutzelemente aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Erfurt mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen:

W. & L. Jordan GmbH
Weimarische Str. 113
99198 Erfurt-Linderbach
Tel: 0361 4 20 02-0
erfurt@joka.de

Holzland Integral GmbH
Stobraer Str. 111
99510 Apolda
Tel: 03644-5079-60
info@integral-apolda.de


Zäune, Carports und Sichtschutzwände im Blickpunkt
Befragungen zur Folge haben die Einwohner von Erfurt mit fast 39 Prozent ein deutliches Interesse an den Themenbereichen Bauen, Garten und Grundstücksgestaltung. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Erfurt viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Zäune, Pergola und Carports sind daher in Erfurt gefragte Produkte aus dem Hause SCHEERER.


Palisaden aus Holz bringen Ihren Garten in Form

PalisadenMit einer Palisade von SCHEERER können Sie Ihre Grünanlage nach Ihren individuellen Plänen gestalten. Egal ob funktional oder hübsch gestaltet: Ihrem Ideenreichtum sind bei der Vielfalt an Ausführungen im Grunde kein Limit gesetzt. Palisaden können aus halbrunden oder runden Holzleisten bestehen. Und Sie sind ganz dicht an der Natur, weil gerade die Verknüpfung von natürlichem Holz mit umfangreicher Bepflanzung schafft im Garten eine optische Ausgewogenheit, die sogleich sichtbar wird. Die gleichmäßig rund gefrästen und RAL kesseldruckimprägnierten Palisaden aus heimischem Kiefern- oder Fichtenholz dienen optimal der Eingrenzung von verschiedenen großen Beeten. Vor allem geeignet sind Palisaden zum Befestigen von Hängen, zum Angleichen von unterschiedlich hohem Gelände oder zum Abgrenzen von vereinzelten Gartenteilen.

Palisaden mit qualitätsgeprüfter RAL Imprägnierung

Hölzer mit dem RAL-Wertezeichen entsprechen den Prüf- und Gütebestimmungen des deutschen Instituts für Gütesicherung und Kennzeichnung. Dass man sich keine Sorgen machen muss, demonstriert SCHEERER mit Garantien von mindestens 10 Jahren. Auf dieses Gütemerkmal sollte immer geschaut werden. Weitere Erläuterungen dazu bekommt man unter:
http://www.holzfragen.de
http://www.holz-schuetzen.de
http://www.mit-sicherheit-haltbar.de
http://www.ral.de

Unser Rat: Ein Palisadenzaun sollte zum Beispiel nie mit Farbe oder einer Lasur versehen werden, weil sich dann Nässe unter der Oberfläche aufstaut und es zum Faulen führen kann. Holz sollte möglichst "atmen" können. Mehr zum Angebot Palisaden von SCHEERER.

Palisadenhölzer sind Klassiker im Garten mit jahrhundertelanger Tradition

Schon im alten Rom dienten sie als Schutzzaun von Dörfern und zur Befestigung.Heutzutage sind sie ein optimales Designelement zur Strukturierung des eigenen oder auch nur einiger Zonen der Gartenanlage. Palisaden haben zudem einen praktischen Nutzen. So können sie beispielsweise zur Befestigung eines Hangs verwendet werden oder um abweichende Höhen im Boden strukturieren bzw. auszugleichen.

Seit über 40 Jahren werden Palisaden im Landschafts- und Gartenbau eingesetzt. Sie eignen sich z.B. zur Abgrenzung von Rasenflächen, Gehwegen oder Blumen- und Gemüsebeeten, Bauen von Hochbeeten, zum Verbergen unschöner Bereiche und zur Befestigung eines Hangs. Palisaden kann man in Kreisen und weiteren geometrischen Formen sowie in allen denkbaren Abmessungen und Höhen anordnen. In Gärten mit Hanglage kommen die Vorteile von Holzpalisaden besonders zum Tragen, da sie in diesem Fall die Möglichkeit von Erosionen mindern oder sogar eliminieren und die Schrägung des Hanges, zum Beispiel durch das Anlegen einer bepflanzbaren Terrasse reduzieren können. Ein wesentlicher Pluspunkt gegenüber Granit- oder Steinpalisaden sind die erheblich geringeren Kosten. Man sollte jedoch beim Kauf auf qualitativ hervorragende Artikel vom Holzfachmarkt achten. Nur qualitativ besondere Palisadenhölzer sind für die Verwendung im Garten geeignet. Da sie direkt in den Boden eingesetzt werden, sollte auf das vom Bundesverbraucherschutzministerium empfohlene RAL Qualitätszeichen geachtet werden. Die Träger dieses Gütesiegels unterziehen sich in regelmäßigen Abständen unabhängigen Prüfungen, um die besonderen Kriterien durchweg zu garantieren. Denn lediglich bei entsprechend hoher Güte der Hölzer kann eine Haltbarkeit von acht, manchmal sogar von bis zehn Jahren ermöglicht werden. Im Handel werden hochwertige kesseldruckimprägnierte heimische Holzarten wie Fichte, Kiefer oder Douglasie mit dem speziellen Gütesiegel verkauft. Hölzer ohne dieses Gütesiegel sollten aus gutem Grund ignoriert werden.

Um eine lange Lebenszeit einer Palisade zu erhalten, ist ein ordentlicher Einbau zwingend nötig. Holzpalisaden sollten nicht direkt mit dem Hammer in das Erdreich getrieben werden. Die einzelnen Bohlen könnte sich spalten oder völlig reißen. Desweiteren sollten die Holzpfähle so dicht wie möglich aneinander platziert werden, damit sich keine Feuchtigkeit zwischen den Pfählen ansammeln kann.


SCHEERER Carport, Terrassenholz, Sichtschutzelemente oder Gartenzäune vom Holzfachhndel in Erfurt

Erfurt ist die Hauptstadt des Landes Thüringen. Erfurt ist zugleich die einwohnerstärkste Stadt in Thüringen und neben Jena und Gera eines der drei Oberzentren des Bundeslandes. Wichtigste Institutionen neben den üblichen Landesbehörden sind das Bundesarbeitsgericht, die Fachhochschule Erfurt und die Universität sowie das katholische Bistum Erfurt, dessen Kathedrale der Erfurter Dom ist, der wiederum neben der Krämerbrücke eine der Hauptsehenswürdigkeiten der Stadt ist. Nebenbei hat Erfurt einen knapp drei qkm großen aus dem Mittelalter stammenden Altstadtkern mit um und bei 25 Pfarrkirchen, der barocken Zitadelle Petersberg, der ältesten noch erhaltenen Synagoge in Mitteleuropa sowie diversen Fachwerk- und Bürgerhäusern. Die Ökonomie der Stadt ist von Dienstleistung und Verwaltung geprägt. Zudem ist Erfurt Stammsitz diverser Hersteller im Maschinen- und Anlagenbau sowie in der Mikroelektronik.

Weil Erfurt nur rd. 50 km im Südosten des Mittelpunkts Deutschlands sich befindet, ist es die zentrale Großstadt des Landes. Nachbarstädte von Erfurt sind zum Beispiel Gotha im Westen, Arnstadt im Süden, Weimar im Osten und Sömmerda im Norden, je etwa 20 Kilometer entfernt. Die dichtesten Großstädte sind Jena (rund 40 km östlich), Leipzig (rd. 95 Kilometer nordöstlich), Halle (rund 85 km nordöstlich), Göttingen (über 95 km nordwestlich), Kassel (gut 110 km nordwestlich). Folgende Nachbargemeinden grenzen an die Stadt Erfurt: Rockhausen, Nohra, Niederzimmern, Kirchheim (Thüringen), Mönchenholzhausen, Nottleben, Zimmernsupra, Nesse-Apfelstädt, Bienstädt, Elxleben, Walschleben, Nöda, Großrudestedt, Udestedt, Kleinmölsen, Alperstedt als auch Großmölsen.

Die Wohnsituation in Erfurt

Da die Stadt Erfurt auch weiterhin zulegen will, hat man einige neue Wohngebiete für Wohnbebauung ausgewiesen. Von zahlreichen Immobilienbesitzern im Raum Erfurt werden gegenwärtig vermehrt Sichtschutzelemente, Carports, Riffelbohlen und Gartenzäune in der gewohnt hervorragenden Qualität aus dem Hause SCHEERER nachgefragt.

Diese Themen sollten für Sie ebenfalls weiterführend sein:
Palisaden Erfurt

gartenbruecke-douglasie-2

Gartenbrücke aus unbehandelter Douglasie

muelltonnenbox-klappbehaelter

Mülltonnenbox mit Klappenhalter

hochbeet-douglasie

Rückenschonendes Hochbeet aus Douglasie, naturbelassen

komposter

Kompostsilo: schnell aufgebaut dank einfachem Stecksystem

pflanzkasten-nordmark-kiefer-ral-kesseldruckimpraegniert

Pflanzkasten Nordmark Kiefer, RAL kesseldruckimprägniert

hochbeet-stecksystem

Hochbeet im Stecksystem, natürlich dauerhafte Douglasie

palisaden-ral-guetezeichen

Auf Palisaden mit RAL-Gütezeichen gewährt SCHEERER 10 Jahre Garantie

gartenbruecke-douglasie

Gartenbrücke als Grundbausatz oder Sonderanfertigung

Unsere Experten-Empfehlung

Exklusiv-Sichtschutz aus Douglasie. Prädikat: anspruchsvolles Design – außergewöhnliche Haltbarkeit.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird häufig fälschlicher Weise auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigene Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien hat nur zirka 6 Arten, von denen 4 in einigen wenigen Verbreitungsgebieten im östlichen Asien und 2 im westlichen Nordamerika vorkommen. In Europa war die Douglasie ehemals im Tertiär vertreten, im Verlauf der Eiszeit ist sie auf unserem Kontinent allerdings ausgestorben. Das eigentliche Verbreitungsgebiet der Douglasie ist der westliche Teil Nordamerikas.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Tour mit nach Europa. Als eingeführte Pflanzenart hat sich die Douglasie mittlerweile in zahllosen Ländern eingewachsen. In Deutschland kommt sie in erster Linie in Rheinland Pfalz vor. Auffällige Merkmale der Douglasie sind: Spezielle Maserung, stärkere Jahresringe, rot gefärbtes Kernholz und große naturgegebene Beständigkeit.



Kiefern

Wenn es darum geht, einen Sichtschutzzaun zu errichten, sind Wandelemente aus Kiefernholz immer eine gute Wahl. Die Kiefern, auch Forlen oder Föhren betitelt, stehen für eine Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist möglicherweise durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert dokumentiert.

Die zahlreichsten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und riechen aromatisch. Kiefern werden durchschnittlich gut 45 m hoch und können bis zu in etwa 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Vergleich zu anderen Nadelbäumen ausgesprochen lang.



Holz als Baustoff

Holz findet im Bauwesen sehr oft als sogenanntes Bauholz vielseitige Nutzung. Holz wird im Bau zum Beispiel als Vollholz, Brettschichtholz oder in Form von Holzwerkstoffen eingesetzt werden. Es wird sowohl für isolierende, konstruktive als auch für ästhetische Anwendungen in Form von Verkleidungen zum Einsatz gebracht. Auf tragenden Holzkonstruktionen fusst der Holzskelettbau, der Holzrahmenbau als auch der klassische Fachwerkbau.

Holz überzeugt durch eine hohe Stabilität bei geringem Eigengewicht aus. Von allen Festigkeiten des Holzes hat seine Zugfestigkeit die höchsten Werte, während die Druckfestigkeit des Holzes gut 50 Prozent und die Schubfestigkeit nur annähernd 10 % der Zugfestigkeitswerte erreichen. Die Zugfestigkeit von Stahl ist zwar 5-6 mal höher als die Zugfestigkeit von Holz, letzteres ist demgegenüber 16-mal leichter.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Holz im Garten Düsseldorf    Sichtschutzzaun Wittingen    Sichtschutzzäune Ludwigshafen    Nut-und-Federbretter Bremerhaven    Palisadenzaun Köln    Kesseldruckimprägnierung Düsseldorf    Nut-und-Federbretter Mannheim    Kreuzzaun Bochum    Fertigzaun Flensburg    Nordik-Zaun Kassel    Bohlenzaun    Zaunhersteller Karlsruhe    Sichtschutzzaun Düsseldorf    Zaunhersteller Nürnberg    Rosenbogen Karlsruhe    Friesenzaun Kiel    Nordik-Zaun Köln    Holzzäune Magdeburg    Gartenzaun Hamburg    Schiebetor Mönchengladbach    Kreuzzaun Köln    Rundholzzaun Lüneburg    Nut-und-Federbretter Bochum    Kesseldruckimprägnierung Leipzig    Kreuzzaun Wolfsburg    Lattenzaun Essen    Zaun-Klassiker Bonn    Standard-Zäune Bremen    Fertigzäune Bremerhaven    Zaunanlage München    Gartenzäune Braunschweig    Gartenbrücke Augsburg    Profilbretter Darmstadt    Zaunbau Berlin    Sichtschutz Rotenburg    Rosenbogen Mainz    Holzzäune Stuttgart    Friesenzaun Bochum    Zaunhersteller Lübeck    Lärmschutzzaun Dortmund    Zaunhersteller Köln    Holzzaun Magdeburg    Lattenzaun Lüdenscheid    Jägerzaun Tübingen    Sichtschutzzäune Aachen    Zaunbau Mönchengladbach