Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Gartenelemente

Vormontierte Gartenmöbel aus unbehandeltem Douglasienholz

Gartenmöbel Douglasie unbehandelt gartenbruecke-douglasie-2 hochbeet-douglasie komposter pflanzkasten-nordmark-kiefer-ral-kesseldruckimpraegniert hochbeet-stecksystem palisaden-ral-guetezeichen gartenbruecke-douglasie

Gartenholz in Tübingen

Selbstverständlich erhalten Sie auch in der Region Tübingen die enorme Sichtschutzzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Gartenholz Ihr Thema ist, finden Sie hier gerne alle von Ihnen erwarteten Informationen. Neben grundsätzlichen Anregungen zur Konstruktion und der Montage eines Sichtschutz- oder Gartenzauns, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Versionen Altmark-, Nordik- und Friesenzaun. Für jede Zaun-Variante gibt es bei SCHEERER außerdem jede denkbare Erweiterung bis hin zur Sonderlösung.

Massivholz im Garten – auch für Sie um Ideen schöner. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Gartenelemente

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Gartenelemente Auswahl und Preise

Gartenmöbel Douglasie unbehandelt

Stichwort RAL-Palisaden

Wir bieten Ihnen durchweg RAL-gütegeprüfte Qualitätsprodukte mit einer Qualitätsgarantie von 10 Jahren.


Unsere Händler im Raum Tübingen

Zäune, Carports und Sichtschutzelemente von SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Haltbarkeit, Qualität, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Tübingen mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Tübingen befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Balingen, Filderstadt und Plochingen:

HolzLand Tübingen
Handwerkerpark 17
72070 Tübingen
Tel: 07071-407720
www.holzland-tuebingen.de
info@holzland-tuebingen.de

HolzLand Filderstadt GmbH
Reichenbachstr. 8
70794 Filderstadt-Plattenhardt
Tel: 07157-8824-0
www.holzland-filderstadt.de
mail@holzland.com

Konz Baustoffe GmbH & Co.KG
Schüttelgrabenring 14
71332 Waiblingen
Telefon: 07151-149121
Fax: 07151-149129
info@konz-baustoffe.de

Gebr. Schweizerhof GmbH & Co. KG
Rieterstr. 63-69
71665 Vaihingen a. d. Enz
Telefon: 07042-9729-0
Fax: 07042-972929
f.schweizerhof@holzlandinfo.de
www.holzland.de

Meitza Holzfachmarkt & Montage
Schömberger Straße 63
72336 Balingen-Endingen
Tel: 07433-276044
www.meitza.com
info@meitza.com

Hermann Metzger GmbH & Co.
Fabrikstr. 36
73207 Plochingen
Tel: 07153-83300
www.holzland-metzger.de
info@holzland-metzger.de

HolzLand Woll
Wohnlichtstraße 10
75179 Pforzheim
Telefon: 07231-441122
Fax: 07231-466809
holzland.woll@t-online.de
www.holzland-woll.de


Zäune, Sichtschutzwände und Carports empirisch betrachtet
Untersuchungen zur Folge haben die Einwohner von Tübingen zu ungefähr 37% ein ausgesprochen großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Hausbau und Sichtschutz. Das hat sicher seinen Ursprung darin, dass es in Tübingen zahlreiche Neubausiedlungen gibt. Sichtschutzzäune, Holzterrassen und Carports sind aus diesem Grund in Tübingen äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Gartenholz für Ihre Wünsche von SCHEERER

GartenholzMit Gartenholz sind nicht die Bäume und Sträucher in Ihrem Garten gemeint. Der Begriff Gartenholz summiert vielmehr jedwedes Holz, welches für Gartenelemente wie Stellwände und Zäune verarbeitet wurde. Gartenholz ist somit ein natürliches Baumaterial, mit rustikaler Ausstrahlung für Ihren Gartenbereich.
Ob Gartenholz, Carports, Zäune oder Sichtschutzelemente, das Naturprodukt Holz verschafft Ihrem Grundstück ein unverwechselbares Aussehen. Der natürliche Baustoff ist seit jeher das beliebteste Material der Bauherren. Durch seine große Konsistenz bei geringem Gewicht und seine simpel, vielseitige Bearbeitungsmöglichkeit kann Holz bei zahllosen Hausbesitzern überzeugen. Die besondere Maserung des Holzes strahlt hierbei Wärme aus und gibt eine naturverbundene Stimmung in Ihrem Gartenbereich. Kein Stück ist wie das andere, sondern ist ein besonderes Produkt der Natur. Dass Holz im Gartenbereich viel Instandhaltung und Arbeit benötigt, ist ein sehr verbreiteter Glaube, denn hier vorkommende Hölzer wie Kiefer, Fichte und Douglasie benötigen nicht so viel Wartung, als man denkt. SCHEERER verwendet generell qualitativ erstklassige Hölzer, die allesamt im kleinen Heideort Behren in Niedersachsen bearbeitet und gefertigt werden.

Zusätzliche Daten finden Sie hier. Dies sind die passenden Holzfachmärkte

Holz ist einer der beliebtesten und zugleich gesündesten Werkstoffe. Sogar unsere Vorfahren haben den Werkstoff Holz in mannigfaltiger Art genutzt; sei es zum simplen Schutz vor Wetterverhältnissen, als Möbel für die ständige Nutzung oder als Zierde für jeden Tag. Die Sparte Gartenholz ist in den letzten Jahren kontinuierlich gewachsen, gerade weil, dass sich unser Leben inzwischen immer mehr in den Außenbereich verlegt und wir diesen Ort konsequent und bewusst nutzen möchten.

Gartenholz für lange Haltbarkeit in zertifizierter Qualität

Holz im Garten muss speziellen Ansprüchen gerecht werden. Aus diesem Grund wird Gartenholz mit Materialien behandelt, die es resistent gegenüber den verschiedensten Witterungen machen und seine Lebensdauer verlängern. Bei SCHEERER ist das neben dem konstruktiven Holzschutz die zertifizierte RAL-Kesseldruckimprägnierung: Vor allem mit chromfreiem Imprägniersalz in einer hellbraunen, UV-beständigen Verfärbung oder mit einem farblosen Imprägniermittel, das silbergrau mit Farbpigmenten eingefärbt wird. So lassen sich Terrassen aus Holz schaffen, die sehr widerstandsfähig und stabil sind und jahrzehntelang optimale Qualität mit sich bringen. Äußerlich kann Gartenholz auf jeden Fall betören, denn es wird ein natürlicher Eindruck hervorgebracht, wodurch Ihrer Gartenanlage eine warme Atmosphäre verschafft wird.

Dauerhafte Hölzer in bester Qualität und Verarbeitung. Der Vorteil von Gartenholz ist unbestritten. Holz ist aufgrund seiner Merkmale perfekt für Außen nutzbar. Es lässt sich optimal einsetzen und überzeugt durch seine Attraktivität. Für den Außenbereich verarbeitet SCHEERER das von Natur aus dauerhafte Douglasienholz oder RAL kesseldruckimprägniertes Fichten- oder Kiefernholz. Im Außenbereich verwendete Hölzer sind durch die ständig wechselnden Wetterverhältnisse, durch Schadinsekten und holzzerstörende Pilzarten einer besonders hohen Belastung ausgesetzt. Ein dafür effizienter und langlebiger Holzschutz bei Kiefer und Fichte lässt sich lediglich durch Kesseldruckimprägnierung mit speziellen Schutzmitteln nach DIN 68800 erzeugen. Je nach Verwendungszweck werden unterschiedliche Imprägniermittel, als vorbeugender Schutz gegen holzzerstörende Insekten und Pilze verwendet.


Zäune, Carports, Gartenholz oder Sichtschutzelemente erhalten Sie vom Fachhändler in Tübingen

Tübingen ist eine angesehene Universitätsstadt im Bundeslnd Baden-Württemberg etwa 40 Kilometer südlich von Stuttgart. Gemeinsam mit der im Osten gelegenen Nachbarstadt Reutlingen bildet Tübingen eines der 14 Oberzentren des Landes. Das tägliche Geschehen wird bestimmt von circa 25.000 Studenten. Tübingen hat das geringste Durchschnittsalter aller Großstädte in der Bundesrepublik. Die komplette Bewohnerzahl liegt bei rd. 85.000.
In der Nachbarschaft von Tübingen liegen die Städte Balingen, Eningen unter Achalm, Bad Urach, Dettingen an der Erms, Gomaringen, Bondorf, Metzingen, Herrenberg, Engstingen, Mössingen, Hechingen, Kirchentellinsfurt, Horb am Neckar, Ofterdingen, Nürtingen, Nagold, Münsingen, Neckartailfingen, Nehren, Rottweil, Pfullingen, Waldenbuch, Rottenburg und Reutlingen.

Die Wohnsituation in Tübingen

In Tübingen konnten zuletzt in etwa 690 Baulücken für ungefähr 1.800 Wohnungen genutzt werden. Hinzu kommen viele Bauflächen mit zusätzlichen Erweiterungsgelegenheiten. So existieren gegenwärtig auch zahlreiche Ansiedlungen mit vorrangig Eigenheimen.

Da die Stadt Tübingen auch weiter zulegen möchte, hat man verschiedene zusätzliche Baugebiete für die Bebauung in die Planung aufgenommen. Von vielen Häusereigentümern im Umkreis von Tübingen werden gegenwärtig verstärkt Sichtschutzelemente, Carports, Gartenholz und Zäune in bester Qualität von SCHEERER bestellt.

Diese Themenseiten dürften für Sie ebenfalls interessant sein:
Gartenholz Tübingen


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird häufig fälschlicher Weise auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigene Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien hat nur zirka 6 Arten, von denen 4 in einigen wenigen Verbreitungsgebieten im östlichen Asien und 2 im westlichen Nordamerika vorkommen. In Europa war die Douglasie ehemals im Tertiär vertreten, im Verlauf der Eiszeit ist sie auf unserem Kontinent allerdings ausgestorben. Das eigentliche Verbreitungsgebiet der Douglasie ist der westliche Teil Nordamerikas.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Tour mit nach Europa. Als eingeführte Pflanzenart hat sich die Douglasie mittlerweile in zahllosen Ländern eingewachsen. In Deutschland kommt sie in erster Linie in Rheinland Pfalz vor. Auffällige Merkmale der Douglasie sind: Spezielle Maserung, stärkere Jahresringe, rot gefärbtes Kernholz und große naturgegebene Beständigkeit.



Kiefern

Wenn es darum geht, einen Sichtschutzzaun zu errichten, sind Wandelemente aus Kiefernholz immer eine gute Wahl. Die Kiefern, auch Forlen oder Föhren betitelt, stehen für eine Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist möglicherweise durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert dokumentiert.

Die zahlreichsten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und riechen aromatisch. Kiefern werden durchschnittlich gut 45 m hoch und können bis zu in etwa 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Vergleich zu anderen Nadelbäumen ausgesprochen lang.



Holz als Baustoff

Holz findet im Bauwesen sehr oft als sogenanntes Bauholz vielseitige Nutzung. Holz wird im Bau zum Beispiel als Vollholz, Brettschichtholz oder in Form von Holzwerkstoffen eingesetzt werden. Es wird sowohl für isolierende, konstruktive als auch für ästhetische Anwendungen in Form von Verkleidungen zum Einsatz gebracht. Auf tragenden Holzkonstruktionen fusst der Holzskelettbau, der Holzrahmenbau als auch der klassische Fachwerkbau.

Holz überzeugt durch eine hohe Stabilität bei geringem Eigengewicht aus. Von allen Festigkeiten des Holzes hat seine Zugfestigkeit die höchsten Werte, während die Druckfestigkeit des Holzes gut 50 Prozent und die Schubfestigkeit nur annähernd 10 % der Zugfestigkeitswerte erreichen. Die Zugfestigkeit von Stahl ist zwar 5-6 mal höher als die Zugfestigkeit von Holz, letzteres ist demgegenüber 16-mal leichter.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Staketenzaun Bielefeld    Gartenzaun Mainz    Zaun-Klassiker Nürnberg    Palisadenzaun Bremen    Zaunhersteller Lübeck    Rundholzzaun Lüdenscheid    Profilbretter Dresden    Kreuzzaun Bochum    Altmarkzaun Göttingen    Holzzaun Magdeburg    Palisaden Freiburg    Schiebetor Karlsruhe    Staketenzaun Bonn    Friesenzaun Osnabrück    Steckzaun Wiesbaden    Gartenzaun Husum    Holzterrassen Nürnberg    Fertigzaun Lüdenscheid    Nut-und-Federbretter Hamburg    Leimholz Nürnberg    Palisaden Rotenburg    Lärmschutzzaun Potsdam    Zäune Wolfsburg    Leimholz Berlin    Palisadenzaun Potsdam    Fertigzäune Koblenz    Pergola Essen    Lärmschutzzaun Neumünster    Holzterrassen Ingolstadt    Zaun-Klassiker Gifhorn    Friesenzaun Oldenburg    Gartenbrücke Chemnitz    Holz im Garten Aachen    Kreuzzaun Mönchengladbach    Nut-und-Federbretter Chemnitz    Sichtschutzelemente Flensburg    Zaunhersteller Rotenburg    Konstruktionshölzer Dortmund    Profilbretter Bonn    Kesseldruck Imprägnierung Trier    Schiebetor Lüneburg    Holz im Garten Offenburg    Lattenzaun Münster    Fertigzaun Gifhorn    Zaunbau Uelzen    Staketzaun Lüneburg