Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Gartenelemente

Vormontierte Gartenmöbel aus unbehandeltem Douglasienholz

Gartenmöbel Douglasie unbehandelt gartenbruecke-douglasie-2 hochbeet-douglasie komposter pflanzkasten-nordmark-kiefer-ral-kesseldruckimpraegniert hochbeet-stecksystem palisaden-ral-guetezeichen gartenbruecke-douglasie

Leimholz in Lübeck

Auch in der Region Lübeck erhält man die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Leimholz Ihr aktuelles Anliegen ist, vermitteln wir Ihnen hier alle von Ihnen gewünschten Fachinformationen. Neben einfachen Hinweisen zur Planung und der Errichtung von Zaunanlagen und Sichtschutzelementen, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Versionen Altmark-, Nordik- und Friesenzaun. Für jede Zaun-Variante erhält man bei SCHEERER außerdem jede denkbare Erweiterung bis hin zur Speziallösung.

Massivholz im Garten – auch für Sie um Ideen schöner. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Gartenelemente

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Gartenelemente Auswahl und Preise

Gartenmöbel Douglasie unbehandelt

Stichwort RAL-Palisaden

Wir bieten Ihnen durchweg RAL-gütegeprüfte Qualitätsprodukte mit einer Qualitätsgarantie von 10 Jahren.


Unsere Händler im Raum Lübeck

Zäune, Carports und Sichtschutzelemente aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur beim führenden Holzfachhandel. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Lübeck mit den folgenden ausgewählten Fachhändlern zusammen. Für die Region Lübeck befinden sich unsere Fachhandelspartner zum Beispiel in den Orten Klempau, Eutin, Mölln und Ahrensburg:

HolzLand Klatt
Bernsteindreherweg 9
23556 Lübeck
Tel: 0451-47007-0
www.klatt.de
info@klatt.de

Henri Benthack Baustoffe
Drechslerstr. 7-9
23556 Lübeck
Tel: 0451/280740
www.benthack.de
luebeck@benthack.de

Holz-Riegel
Dorfstr. 34
23628 Klempau
Tel: 04508-268
www.holzriegel.de
info@holzriegel.de

C. Bremer GmbH& Co. KG Baustoffe
Bgm. Steenbockstr. 34
23701 Eutin
Tel: 04521-7023-0
www.bremer-baustoffe.de
info@carlbremer.de

Holz-Michelsen
Altmöllner-Str. 20-42
23879 Mölln
Tel: 04542/84900
www.holz-michelsen.de
moelln@holz-michelsen.de

HolzLand H. Wulf
Bahnhofstr. 19
22926 Ahrensburg
Tel: 04102/45550
www.holzlandwulf.de
info@holzlandwulf.de

H. Benthack Baustoffe, Grevesmühlen
Langer Steinschlag 6a
23936 Grevesmühlen
Telefon: 03881/7814-0
Fax: 03881/7814-99
grevesmuehlen@benthack.de
www.benthack.de


Sacher Baustoffhandel
Möllner Landstr. 128
21509 Glinde
Telefon: 040-710940-11
Fax: 040-71094020
info@sacher-glinde.de
www.sacher-glinde.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Blickpunkt
Untersuchungen haben ergeben, dass die Anwohner von Lübeck mit fast 37 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren haben. Ein Grund dafür ist sicher, dass es in Lübeck viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune, Pergola und Carports spielen dabei in Lübeck eine große Rolle. Zum Glück gibt es auch in dieser Region Produkte von SCHEERER.


Brettschichtholz bzw. Leimholz: Vorzüge und Eigenschaften

LeimholzAls Leimholz bzw. Brettschichtholz bezeichnet man aus wenigstens 3 Brettschichten und in der selben Faserrichtung verleimte Hölzer. Die einzelnen Ebenen sind mit einer geeigneten Leimbindung miteinander verklebt. Leimholz bzw. Brettschichtholz wird in den meisten Fällen im Ingenieurholzbau, also für eine hohe statische Belastung, verwendet. Binder aus Brettschichtholz werden als Brettschichtbinder oder Leimbinder benannt. Brettschichtholz wird verkürzt auch oft BS-Holz oder BSH genannt. Leimholz wird ab und zu auch Leimbalken genannt.

Für die Fertigung von Brettschichtholz und Leimholz wird Massivholz eingesetzt. In der Regel wird ein Leimholz oder Brettschichtholz lediglich aus einer Holzart hergestellt. Dazu werden zumeist Fichten-, Lärchen-, Kiefer- oder Douglasienhölzer genutzt.

» Unsere hochwertigen Produkte erhalten Sie ausschließlich bei einem dieser Spezialisten vor Ort.

Durch Leimholz und Brettschichtholz verminderte Rissbildung beim Carportbau

Weil Leimholz aus getrocknetem Holz produziert wird und viellagig aufgebaut ist, findet sich Rissbildung in beträchtlich geringerem Ausmaß als bei Massivholz. Massivholz oder auch Vollholz besteht nur aus einem einzigen Stück Holz und kann daher häufiger zur Entstehung von Rissen neigen. Daher eignet sich zum Beispiel Leimholz und Brettschichtholz ausgezeichnet beim Carportbau für die tragenden Bauteile, wo eine Rissbildung sich negativ auf die Stabiliotät auswirkt. SCHEERER verwendet für lackierte Carports bei Holmen, Pfosten und Auflagen aus Prinzip Leimholz ein.

Sehr hohe Widerstandsfähigkeit - auch bei Feuer

Da die Robustheit von Holz im Gegensatz zu der des Stahls nicht temperaturabhängig ist und das Holz bei Feuer langsam von außen her abbrennt, kann die Belastbarkeit womöglich länger erhalten bleiben als zum Beispiel bei Stahlträgern. Brettschichtholz und Leimholz wird aus erlesenen und von Makelstellen befreiten Hölzern hergestellt. Deswegen wird man Tragleistungen erreichen, die mit Massiv- bzw. Vollholz des identischen Querschnittes nicht realisierbar sind.


Carport, Terrassenholz, Sichtschutzelemente oder Gartenzäune von unserem Fachhandelspartner in Lübeck

Die kreisfreie Stadt Lübeck befindet sich im südöstlichen Schleswig Holstein an der Lübecker Bucht. Beinahe 215.000 Einwohner leben in Lübeck. Das Stadtgebiet von Lübeck reicht über eine Gesamtfläche von rd. 214 Quadratkilometern. Denkt man an Lübeck, so kommt den allermeisten Menschen als Erstes wohl das legendäre Holstentor in den Kopf. Eine andere Verbindung, die für Lübeck augenscheinlich ist, ist das berühmte Lübecker Marzipan. Die süße Nascherei macht Lübeck weit über seine Grenzen hinaus bekannt. Doch Lübeck ist weit mehr als Marzipan und Holstentor. Die malerische City zählt mit seinen uralten Bauwerken seit 1987 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Wer in Kürze nach Lübeck fährt, sollte also auf alle Fälle einen Spaziergang durch die Altstadt machen. Im Mittelalter diente Lübeck als Hauptstadt der legendären Kaufmannvereinigung Hanse. Lübeck war damals eine bedeutende Schaltstelle des Handels zwischen Süd- und Nordeuropa. Die heutige Wirtschaft der Stadt Lübeck wird dominiert vom Dienstleistungssektor. Größere Industriebetriebe haben mittlerweile ihre vormalige Wirtschaftskraft eingebüßt. Neben dem weiter wichtigen Handel prägen speziell innovative Unternehmen aus dem Wirtschaftszweg Medizintechnik die Wirtschaft der Hansestadt Lübeck. In Lübeck befindet sich der bedeutendste Ostseehafen der Bundesrepublik. Der Güterumschlag des Hafens beläuft sich auf zirka 30 Mio. Tonnen pro Jahr. Lübeck ist ohne Frage auch ein besonders begehrenswerter Wohnort. Der kurze Weg zur Ostsee ist für viele Anwohner äußerst attraktiv. Lübeck verbindet auf fast schon perfekte Weise städtischen Charme mit grüner Lage.

Was vielen unbekannt sein dürfte: Travemünde ist ein Stadtteil der Großstadt Lübeck. Insgesamt gliedert sich Travemünde in acht Ortsteile, wobei zumeist das Strandbad Travemünde als das "echte" Travemünde angesehen wird. Jedoch auch das Brodtener Ufer oder der weithin bekannte Priwall zählen verwaltungstechnisch zu Lübeck-Travemünde. Travemünde findet man zirka 20 km von Lübeck entfernt. Die Gesamtfläche des beliebten Ortes beläuft sich auf um und bei 41 Quadratkilometer. In etwa 14.000 Menschen sind in Travemünde zuhause. Das Strandbad Travemünde ist bereits von weitem gut zu entdecken. In den 1970er Jahren schuf die Hotelkette Maritim unmittelbar am Strand ein großes Gebäude, das seit ihrer Eröffnung als Hotel Verwendung findet. Auch das überregional bekannte Casino Travemünde befindet sich auch an der Promenade. Eine wichtige Aufgabe hat darüber hinaus der Fährhafen von Travemünde. Der Skandinavienkai ist einer der größten deutschen Häfen für den Waren- und Passagierverkehr von und nach Skandinavien. In den Sommermonaten besuchen zigtausend Gäste an den herrlichen Sandstrand von Travemünde.

Die Mittelstadt Bad Schwartau befindet sich im Kreis Ostholstein. Geografisch befindet sich der Ort im Nordwesten der Hansestadt Lübeck. Ungefähr 20.000 Bürger wohnen in Bad Schwartau auf einer Fläche von ca. 18 qkm. Zurzeit ist Bad Schwartau bundesweit als wohltuendes Jodsole- und Moorheilbad bekannt. Viel mehr Menschen wird die norddeutsche Stadt allerdings durch ihre Lebensmittelindustrie geläufig sein. Die "Schwartauer Werke" sind speziell durch ihre Marmeladenprodukte ein Begriff. Bad Schwartau ist mit unterschiedlichen Verkehrsmitteln ausgezeichnet erreichbar. Direkt an der BAB A1 gelegen, braucht man mit dem Auto aus Hamburg nur 45 Minuten Fahrzeit bis nach Bad Schwartau. Zahlreiche Buslinien verbinden Bad Schwartau mit Lübeck sowie den Ostseebädern Timmendorfer Strand und Travemünde. Die Deutsche Bahn verknüpft Bad Schwartau unter anderem über die Verbindungen Puttgarden-Lübeck-Hamburg und Kiel-Lübeck.

Diese Informationen sollten für Sie ebenfalls interessant sein:
Leimholz Lübeck


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein immergrüner Baum, der in seiner in Europa anzutreffenden Art rund 60m hoch werden kann. Im ursprünglichen Herkunftsbereich der Douglasie kann dieser sogar über 120m hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die je bisher registriert wurde, war genau 133m hoch. Die stabilsten Douglasie-Arten haben einen Baumstamm von zirka 4m Durchmesser. Die Douglasie zeigt eine relativ schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst recht schnell und kann je nach Unterart ein Maximalalter von etwa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind beinahe 3-4 cm lang und verströmen, wenn man an ihnen reibt, einen frischen angenehmen Geruch. Im Unterschied zur Fichte sitzen die Douglasie-Nadeln unmittelbar auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von über 4-10 cm und einen Durchmesser von 3 bis 3,5 Zentimetern auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel für gewöhnlich in der Zeit von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefer

Die Kiefer ist eine Baumart der Gattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die spiralig oder büschelig angeordnet sind. Kiefer-Pflanzen bilden Zapfen, in denen auch die Samen reifen. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis 2 zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung vergeht bei zahlreichen Kiefer-Bäumen ein vollständiges Jahr, oftmals ist zu Beginn noch nicht einmal die weibliche Megaspore herausgebildet. Bei der Fichte hingegen liegen zum Vergleich Bestäubung und Samenreife in einer einzigen Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Bauholz

Bauholz ist Holz, das als Baustoff zur Errichtung von Häusern und anderen Bauwerken zum Einsatz kommt. Je nach Form und Verarbeitungsgrad wird zwischen unterschiedlichen Bauholzprodukten getrennt. In Deutschland sind nur spezielle Hölzer zur Verwendung für tragende Zwecke gestattet (nach DIN 1052):
- Nadelholz: Fichte, Lärche, Douglasie, Kiefer, Southern Pine, Tanne sowie Yellow Cedar.
- Laubhölzer: Buche, Eiche, Keruing, Bongossi, Afzelia, Teak, Merbau und Greenheart.

Je nachdem, welche Holzart eingesetzt wird, hat das Bauholz verschiedene Eigenschaften, vor allem was Festigkeit und natürliche Dauerhaftigkeit anbelangt.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Fertigzäune Hof    Zäune Würzburg    Zäune Bonn    Profilbretter Bochum    Leimholz Mönchengladbach    Sichtschutz Münster    Steckzaun Duisburg    Pergola Tübingen    Bohlenzaun Berlin    Zäune Wolfsburg    Gartenbrücke Heide    Staketzaun Neumünster    Gartenholz    Lärmschutzzaun Mainz    Kesseldruckimprägnierung Braunschweig    Gartenbrücke Düsseldorf    Sichtschutz Heilbronn    Koppelzaun Bielefeld    Lärmschutzzaun Osnabrück    Steckzaun Koblenz    Gartenzaun Leipzig    Zaun-Klassiker Köln    Staketzaun Heilbronn    Sichtschutzelemente Heide    Staketzaun Ludwigshafen    Kesseldruck Imprägnierung Mainz    Sichtschutzzaun Oldenburg    Pergola Lüdenscheid    Steckzaun Bremen    Staketenzaun Heilbronn    Kesseldruckimprägnierung Tübingen    Kreuzzaun Stuttgart    Steckzaun Hamburg    Lärmschutzzaun München    Holzterrassen Würzburg    Gartenzäune Göttingen    Nut-und-Federbretter Magdeburg    Standard-Zäune Tübingen    Kreuzzaun Bielefeld    Fertigzaun Göttingen    Kesseldruckimprägnierung Landshut    Gartenholz Hof    Nordik-Zaun Bremen    Lärmschutzzaun Kiel    Bohlenzaun Bielefeld    Palisaden Wuppertal