Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Pergolen

Pergola Elbmarsch mit Douglasien-Terrasse

pergola-elbmarsch-douglasien-terrasse pergola-heidmark-douglasie-wilsede-rankgitter sternpergola-heidmark-sichtschutz-wilsede pergola-heidmark-sichtschutz-goehrde laubengang-exklusiv

Pergola in Erfurt

Selbstverständlich erhalten Sie auch in Erfurt die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Pergola Ihr Thema ist, bekommen Sie hier alle von Ihnen benötigten Fachinformationen. Neben einfachen Hinweisen zur Planung und der Montage eines Sichtschutz- oder Gartenzauns, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Nordik, Altmark und Friesenzaun. Für jedes Zaunsystem bekommt man bei SCHEERER zusätzlich jede denkbare Erweiterung bis hin zur Sonderanfertigung.

Sie werden viele Bewunderer haben. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Pergolen


Unsere Händler im Raum Erfurt

Zäune, Carports und Sichtschutzelemente aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Erfurt mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen:

W. & L. Jordan GmbH
Weimarische Str. 113
99198 Erfurt-Linderbach
Tel: 0361 4 20 02-0
erfurt@joka.de

Holzland Integral GmbH
Stobraer Str. 111
99510 Apolda
Tel: 03644-5079-60
info@integral-apolda.de


Zäune, Carports und Sichtschutzwände im Blickpunkt
Befragungen zur Folge haben die Einwohner von Erfurt mit fast 39 Prozent ein deutliches Interesse an den Themenbereichen Bauen, Garten und Grundstücksgestaltung. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Erfurt viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Zäune, Pergola und Carports sind daher in Erfurt gefragte Produkte aus dem Hause SCHEERER.


Eine Pergola vermittelt Romantik und einen südländischen Touch in Ihren Garten

PergolaEinst aus dem Mittelmeergebiet kommend, ist die Pergola längst zu einem häufigen Blickfang in hiesigen Gartenanlagen geworden. Eine Pergola zieht durch ihre außergewöhnliche Form Blicke auf sich und vermitteln einen eleganten, gepflegten und zudem idyllischen Eindruck. Besonders durch bunte Rankpflanzen wirkt eine Pergola lebendig und ansprechend. Eine Pergola von SCHEERER können Sie auf verschiedene Weise einsetzen, zum Beispiel von Ihrer Terrasse in den Garten, als Schattengeber auf der Terrasse oder in Kombination mit einem Sichtschutzelement. Sie gibt etliche attraktive Gestaltungsvarianten rund um Ihr Eihgenheim.

Nähere Erklärungen zum Bereich Pergolen.
Hilfe erhalten Sie auch bei einem unserer Lieferanten

Mit einer Pergola aus unserem Hause wird Ihre Gartenanlage zum Blickfang

Eine Pergola von SCHEERER erhält man beispielsweise aus kesseldruckimprägniertem und dadurch witterungsbeständigen, robustem Holz. Die andere Version wird erstellt aus Douglasie und kann durch eine angepasste Farbbehandlung genau Ihren Vorstellungen angepasst werden. Pergolen sind durch ihre Dimension und Form ein wichtiges Element der Gartengestaltung. Sie setzen Akzente und strukturieren zugleich den Garten. Die Pergola "Elbmarsch" von SCHEERER ist ideal z.B. in der Regel für die Terrassen- oder vollständige Freisitzbedachung, da die Querbohlen sich insbesondere gut mit Pflanzen versehen lassen. Es geht bei bei dieser robusten Version um ein Baukastensystem, das heißt, Sie suchen sich nach Ihren Ideen einzelnen Bauteile zusammen. Die Sternpergola "Heidmark" existiert dagegen lediglich als kompletter Bausatz aus Douglasie und kann je nach Bedarf lackiert, ölbehandelt oder lasiert von uns produziert werden. Dieses Vier-Pfeiler-System besorgt über Eck Schatten und Wohlfühlatmosphäre. Man kann so insbesondere in Kombination mit Sichtschutzwänden gemütliche Orte im Garten erzielen, die zum Relaxen, Lesen oder Sonnen besten geeignet sind.

Eine Pergola kombiniert Eleganz mit Funktionalität

Eine formvollendete Pergola, die sich mit Pflanzen beranken lässt, ist bestens geeignet von Frühjahr bis Winter. Unter Ihrer Pergola erleben Sie die ersten Strahlen der Sonne im Frühling, im Hochsommer gewährt sie einen sonnengeschütztes Platz im Garten und im Herbst kann man hier die Terrassen-Periode immer noch genießen. In der kalten Jahreszeit lässt sie sich als geschützte Abstellfläche verwenden. Die Pergola wird immer beliebter. Wer einen Sonnenschutz sucht, den er hübsch bepflanzen kann, liegt mit der Wahl einer Pergola aus Holz sicher richtig. Denn eine spezielle romantische Atmosphäre unter einer Pergola werden Sie erst mit einer Bepflanzung erzielen. Es gilt: Für sonnige Standorte sind vielfach blühende Rosen oder Clematis optimal. Falls die Pergola bei Ihnen einen schattigen Standort hat, bieten sich beispielsweise Kletterhortensien an.

Bedeutung von Pergola

Der Ausdruck "Pergola" stammt ursprünglich aus den Zeiten der Römer und bedeutet übersetzt raumbildender Säulen- oder auch Pfeilergang. Eine Pergola nützt häufig im Übergangsbereich zwischen einer Terrasse und dem Haus als natürlicher Sonnenschutz. Ihre ursprüngliche Aufgaben werden als Rank-Hilfe und Anlehnkonstruktion definiert, und auch wenn eine Überdachung zwischen Haus und der Garage benötigt wird, wird gerne eine Pergola ins Spiel gebracht. Dieser Tage findet sie häufiger Verwendung, wenn es um die Akzentuierung und Strukturierung von Grünflächen geht. Schließlich macht sie sich besonders verdient und ist dabei sogar vor allem eine Freude fürs Auge, wenn sie primär als Rank-Konstruktion für verschiedenste Kletterpflanzen eingesetzt wird. Sie hat sich als allein stehendes Gartenobjekt sowie als an ein Haus anschließender Pergolengang einen Namen gemacht und wird aber auch ebenso gerne als Terrassenabgrenzung benutzt. Wie schon erwähnt, ist die Pergola vom Wesen her im Mittelmeergebiet zuhause, sie erstürmt aber immer häufiger die deutschen Gärten. Das hat seinen Grund sicher darin begründet, dass sie aus heimischen Hölzern hergestellt optisch eine Menge hermacht, und zusätzlich auch noch extrem praktisch ist. Mit ihr bekommt man einen in erster Linie angenehm temperierten Platz zum Relaxen.

Apropos Pergola und Qualität: Die Haltbarkeit einer Pergola steht gegenwärtig in der Regel im Auge des Konsumenten, denn es hat sich bereits wie schon bei anderen Gartenelementen oft bewahrheitet, dass Billiglösungen keine sinnvolle Alternative zum exzellenten Qualitätsprodukt aus dem Holzfachmarkt sind. Der Ausspruch "Wer billig kauft, kauft zweimal" wird auch in diesem Falle zurecht gebraucht und ein erfahrener Markenhersteller wie SCHEERER ist allemal die erste Wahl.

Welche Arten von Pergolen sind verfügbar?

Die Pergola wird in verschiedenen Arten bundesweit angeboten, die sich in puncto Form, Material und Größe unterscheiden. Der überaus beliebte Rosenbogen kann dabei als die kleinste Version aufgeführt werden. Zudem können Pergolen eine geschlossene, offene, vieleckige, runde oder rechteckige Form haben, die separat im Garten errichtet wird oder an der Hauswand montiert wird.


SCHEERER Sichtschutzelemente, Gartenzäune, Terrassenholz oder Carport vom Fachhändler in Erfurt

Erfurt ist die Hauptstadt des Landes Thüringen. Erfurt ist obendrein die einwohnerstärkste Stadt in Thüringen und neben Gera und Jena eines der drei Oberzentren des Landes. Wichtigste Einrichtungen neben den klassischen Landesbehörden sind das Bundesarbeitsgericht, die Fachhochschule Erfurt und die Universität sowie das katholische Bistum Erfurt, dessen Kathedrale der Erfurter Dom ist, der wiederum neben der Krämerbrücke eine der Hauptsehenswürdigkeiten der Stadt darstellt. Darüber hinaus verfügt die Stadt Erfurt über einen circa 3 km² großen mittelalterlichen Altstadtkern mit ungefähr 25 Pfarrkirchen, der barocken Zitadelle Petersberg, der ältesten noch erhaltenen Synagoge in Mitteleuropa sowie diversen Bürger und Fachwerkhäusern. Das Wirtschaftsleben der Stadt ist von Verwaltung und Dienstleistung geprägt. Ferner ist Erfurt Stammsitz etlicher Fabrikanten im Maschinen- und Anlagenbau sowie in der Elektrotechnik.

Da Erfurt nur knapp 50 km südöstlich des Mittelpunkts Deutschlands sich befindet, ist es die zentrale Großstadt unseres Landes. Nachbarstädte von Erfurt sind z.B. Gotha im Westen, Weimar im Osten, Arnstadt im Süden und Sömmerda im Norden, je rund 20 Kilometer entfernt. Die nächstgelegenen Metropolen sind Jena (circa 40 km östlich), Leipzig (rd. 95 km im Nordosten), Halle (circa 85 Kilometer im Nordosten), Göttingen (gut 95 Kilometer nordwestlich), Kassel (rund 110 Kilometer im Nordwesten). Folgende Gemeinden umgeben die Stadt Erfurt: Kirchheim (Thüringen), Mönchenholzhausen, Nohra, Rockhausen, Niederzimmern, Elxleben, Nesse-Apfelstädt, Bienstädt, Zimmernsupra, Walschleben, Nottleben, Udestedt, Kleinmölsen, Alperstedt, Großrudestedt, Nöda als auch Großmölsen.

Hier wohnt man in Erfurt

Da die Stadt Erfurt noch weiterhin wachsen möchte, hat man diverse zusätzliche Wohnareale für Wohnbebauung konzipiert. Von vielen Häuserbesitzern in der Stadt Erfurt werden in letzter Zeit zunehmend Sichtschutzelemente, Carports, Gartenholz und Zäune in der gewohnt hervorragenden Qualität von SCHEERER bestellt.

Diese Informationsseiten sollten für Sie auch nützlich sein:
Pergola Erfurt

pergola-elbmarsch-douglasien-terrasse

Pergola Elbmarsch mit Douglasien-Terrasse

pergola-heidmark-douglasie-wilsede-rankgitter

Pergola Heidmark aus Douglasie mit Wilsede Rankgittern

sternpergola-heidmark-sichtschutz-wilsede

Eine perfekte Kombination: Sternpergola „Heidmark“ mit Sichtschutz „Wilsede“

pergola-heidmark-sichtschutz-goehrde

Pergola Heidmark mit Sichtschutz Göhrde kombiniert

laubengang-exklusiv

Laubengang Exklusiv mit Zaun Immenhof aus unbehandelter Douglasie

Unsere Experten-Empfehlung

Exklusiv-Sichtschutz aus Douglasie. Prädikat: anspruchsvolles Design – außergewöhnliche Haltbarkeit.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein dauergrüner Baum, der in seiner in Europa wachsenden Form gut 60m hoch werden kann. Im Ursprungsgebiet der Douglasie kann dieser Baum sogar knapp 120m hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die jemals registriert wurde, war exakt 133 Meter hoch. Die mächtigsten Douglasie-Bäume verfügen über einen Stamm von beinahe 4 Metern Durchmesser. Die Douglasie zeigt eine auffällig schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst verhältnismäßig zügig und kann je nach Unterart ein Alter von circa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind ca. 3-4 cm lang und verströmen, wenn man sie zerreibt, einen frischen angenehmen Duft. Im Gegensatz zur Fichte sitzen die Douglasie-Nadeln unmittelbar auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von annähernd 4-10 cm und einen Durchmesser von 3 bis 3,5 Zentimetern auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel im Allgemeinen in der Zeit von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefern

Wenn es darum geht, einen Sichtschutzzaun zu errichten, sind Wandelemente aus Kiefernholz immer eine gute Wahl. Die Kiefern, auch Forlen oder Föhren bezeichnet, sind eine Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist wahrscheinlich durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert bestätigt.

Die meisten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und duften stark. Kiefern werden durchschnittlich knapp 45 m hoch und können bis zu ungefähr 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Vergleich zu anderen Nadelbäumen besonders lang.



Nadelholz

Aus geschichtlicher Sicht sind Nadelhölzer älter als Laubhölzer, haben aus diesem Grund einen simpleren Aufbau der Zellen als diese und verfügen über nur 2 Zellarten.

Tracheiden sind langgestreckte an beiden Enden spitz zulaufende Zellen, die nur mit Luft oder Wasser gefüllt sind. Sie vereinigen Festigungs- und Leitungsfunktion und haben einen Anteil von knapp 90-100 Prozent der Holzsubstanz. Die Parenchymzellen sind im Längsschnitt in der Regel rechteckige Zellen, die die Leitung von Nähr- und Wuchsstoffen und die Speicherung von Stärke und Fetten übernehmen. Die die Harzkanäle umzingelnde Parenchymzellen agieren als Epithelzellen und fertigen das Harz, das sie in den Harzkanal ausscheiden. Harzkanäle finden sich z.B. in den Gattungen Fichte, Kiefer, Lärche und Douglasie.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Staketenzaun Hannover    Leimholz Kiel    Fertigzaun Essen    Zaunhersteller Augsburg    Kesseldruckimprägnierung in Grau Erfurt    Palisaden Dortmund    Leimholz Tübingen    Rundholzzaun Oldenburg    Koppelzaun Würzburg    Holzzaun Essen    Palisadenzaun Neumünster    Holz im Garten Würzburg    Schiebetor Berlin    Altmarkzaun Dortmund    Koppelzaun Husum    Zaunbeschläge München    Fertigzaun Hannover    Gartenbrücke Karlsruhe    Holzzaun Rotenburg    Staketzaun Berlin    Rosenbogen Kassel    Zäune Tübingen    Gartenzäune Darmstadt    Zaunbau Erfurt    Holzzaun Lübeck    Fertigzäune Wittingen    Jägerzaun Braunschweig    Sichtschutzzäune Mainz    Zaunhersteller Lüneburg    Fertigzaun Bochum    Pergola Heilbronn    Steckzaun Potsdam    Schiebetor    Fertigzaun Mannheim    Fertigzäune Frankfurt    Friesenzaun Kiel    Friesenzaun Lüdenscheid    Zaun-Klassiker Köln    Staketzaun Husum    Holzzaun Dortmund    Palisadenzaun Husum    Zaunbeschläge Bremerhaven    Zaunbeschläge Heilbronn    Lärmschutzzaun Husum    Palisaden Köln    Sichtschutzzäune Hamburg