Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Gartenelemente

Vormontierte Gartenmöbel aus unbehandeltem Douglasienholz

Gartenmöbel Douglasie unbehandelt gartenbruecke-douglasie-2 hochbeet-douglasie komposter pflanzkasten-nordmark-kiefer-ral-kesseldruckimpraegniert hochbeet-stecksystem palisaden-ral-guetezeichen gartenbruecke-douglasie

Nut-und-Federbretter in Dortmund

Auch in Dortmund erhält man die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Nut-und-Federbretter Ihr aktuelles Anliegen ist, finden Sie hier alle von Ihnen erwarteten Fachinformationen. Neben einfachen Anregungen zur Konzeption und der Installation eines Fertigzauns, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunanlagen Immenhof, Altmark und Staketenzaun. Für jede Zaun-Variante findet man bei SCHEERER außerdem jede mögliche Erweiterung bis hin zur Sonderlösung.

Massivholz im Garten – auch für Sie um Ideen schöner. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Gartenelemente

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Gartenelemente Auswahl und Preise

Gartenmöbel Douglasie unbehandelt

Stichwort RAL-Palisaden

Wir bieten Ihnen durchweg RAL-gütegeprüfte Qualitätsprodukte mit einer Qualitätsgarantie von 10 Jahren.


Unsere Händler im Raum Dortmund

Zäune, Carports und Sichtschutzelemente aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Dortmund mit den folgenden ausgewählten Fachhändlern zusammen. Für die Region Dortmund befinden sich unsere Fachhandelspartner z.B. in den Orten Lünen, Marl, Ennepetal, Hamm, Unna und Werl:

HolzLand Kummer
Bornstr. 219-239
44145 Dortmund
Tel: 0231-567873-0
www.holz-kummer.de
schyns@holz-kummer.de

HolzLand Auferoth
Im Geistwinkel 38
44534 Lünen
Tel: 02306-756190
l.auferoth@auferoth.com

Bunzel Holzfachmarkt
Zechenstr. 12-14
45772 Marl
Tel: 02365-9678-0
www.bunzel.de
info@bunzel.de

Alfred Crone GmbH
Milsper Str. 133 a
58256 Ennepetal
Tel: 02333-2974
www.crone-baustoffe.de
crone-baustoffe@t-online.de

Holzfachmarkt Bunzel
Sprenglerstr. 14a
59067 Hamm
Tel: 02381-97290-0
info@bunzel.de

HolzLand Beese
Massener Str. 139-141
59423 Unna
Tel: 02303-250100
www.holzlandbeese.de
helmut.funk@holzlandbeese.de

Holz Rubarth GmbH
Hammer Str. 32
59457 Werl
Tel: 02922-3133
www.holz-rubarth.de
info@holz-rubarth.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Untersuchungen haben ergeben, dass die Anwohner von Dortmund mit fast 39 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Gartenzäune, Bauen und Modernisieren haben. Ein Grund dafür ist sicher, dass es in Dortmund viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune, Holzterrassen und Carports spielen dabei in Dortmund eine große Rolle. Zum Glück gibt es auch in dieser Region Produkte von SCHEERER.


Nut- und Federbretter stehen für stabile Holzflächen

Nut-und-FederbretterNut- und Federbretter verkörpern eine spezielle Spielart von Profilbrettern. Diese speziell beim Bau von Carports und für diverse Sichtschutzwände verwendeten Bretter verfügen an einer Längskante über eine Nut und auf der anderen Kante über eine gefräste Feder. D.h.t, die Feder - eine dünne Leiste - wird in die Nut - eine viereckige Rille - hineingesteckt. Deswegen verbinden sich eine Menge Bretter zu einer wind- und sichtdichten Fläche. Deswegen werden Nut- und Federbretter auch für Fußböden, als Wand- und Deckenverkleidungen eingesetzt. Man tituliert ab und an diese Nutbretter und Federbretter auch als gespundet.
Nut- und Federbretter dienen besonders der fugenlosen Verknüpfung von Holzelementen. Bei der Konstruktion der Nut- und Federbretter greift die angefräste Leiste, die so genannte Feder, beim nachfolgenden Bauteil in den eingearbeiteten Schlitz, die sog. Nut. Durch das Einhängen der beiden Bauelemente ineinander, verhindern Nut- und Federbretter, dass sich zwei aneinander gesetzte Bretter verschieben können. Das verschachtelte Gebilde der Nut- und Federbretter ermöglicht es, dass sich eine vorkommende Belastung gleichmäßig auf alle verbundene Bretter verteilt. Nut- und Federbretter einzusetzen ist darum auch die beliebteste Vergehensweise bei Holzfußböden, Decken- und Wandverkleidungen. Nut- und Federbretter können auf einer Unterkonstruktion unsichtbar, durch den Einsatz besonderer Metallklammern befestigt werden. Eine Nut- und Federverbindung ist übrigens deutlich stabiler als die einfache Überblattung, da hier die gesägte Feder in einer Nut im Gegenstück ruht.

Nut- und Federbretter ist prinzipiell nur eine alternative Namensbegung für die vor allem auf dem Gebiet des Carportbaus regelmäßig verarbeiteten Profilbretter. Profilbretter haben grundsätzlich eine so genannte Nut und über eine Feder, die die simpel Montage und das problemlose Zusammenstecken der Bretter ermöglichen. Zusammengesteckte Profilbretter können sehr leicht eine ganze Wand oder die Decke des Carports ergeben.

Draußen sollten Nut- und Federbretter ziemlich robust sein, damit sie beim Carportbau, für Gartenhäuser oder Sichtschutzwände verwendet werden können. Meistens wird dabei Holz aus Kiefer oder Fichte eingesetzt. Zum Schutz des Materials werden die von uns verwendeten Nut- und Federbretter mit einer Kesseldruckimprägnierung versehen. Nach der Installation kann man in den meisten Fällen das Holz noch mit einer leichten Holzwachslasur behandeln, die das Holz nicht nur vor Umwelteinflüssen bewahrt, sondern darüber hinaus auch die natürliche Maserung der Bretter verdeutlicht.


Carport, Gartenzäune, Sichtschutzelemente oder Terrassenholz in Dortmund

Die Stadt Dortmund befindet sich im östlichen Ruhrgebiet und ist mit annähernd 580.000 Bewohnern und einer Gesamtfläche von annähernd 280 qkm die mächtigste Stadt in Westfalen. Als kreisfreie Stadt befindet sie sich im Regierungsbezirk Arnsberg. Als typische Stadt in einem Ballungsraum ist Dortmund umringt von zahllosen Städten und Gemeinden wie Holzwickede, Lünen, Schwerte, Kamen und die Stadt Unna. Außerdem gibt es Waltrop, Castrop-Rauxel, Datteln (Kreis Recklinghausen), Witten, Herdecke, Wetter (Ennepe-Ruhr-Kreis) und Bochum in unmittelbarer Nachbarschaft zu Dortmund.

Wohngebiete in der Stadt Dortmund

Die Großstadt Dortmund ist ein idealer Standort für Familien mit Kindern, die in einem familienfreundlichen Lebensraum mit hoher Lebensqualität wohnen möchten. Entscheidend für eine überdurchschnittlich hohe Wohnqualität ist besonders ein optisch ansprechendes Grundstück. Um Ihr Heim in den geeigneten Rahmen zu rücken benötigen Sie einen reizvollen Zaun oder Sichtschutzelemente. Auch ein Carport kann zu einem Blickfang im Vorgarten werden. Allerdings wird die Baustruktur in Dortmund von einer großstädtischen Mehrfamilienhausbebauung geprägt. Aber auch die Einzelhausbebauung gibt es in Dortmund.

Die Erschließung und Errichtung geeigneter Bebauungsflächen insbesondere für junge Familien ist ein wichtiges Anliegen der Stadtvertreter von Dortmund, wofür etliche Neubaugebiete vorgesehen wurden. Bebauungsflächen stehen zum Beispiel in den Neubaugebieten Phoenix-See in Dortmund-Hörde, Hohenbuschei in Dortmund-Brackel und Brechtener Heide bereit.

Dortmund ist unbestritten eine pulsierende Metropole, die sich nach dem Ende des Bergbaus in ein Zentrum für Kommunikation und Technologie entwickelt hat. In Dortmund gibt es sechs Hochschulen und außerdem eine Reihe von Forschungseinrichtungen. Angesehene Institute aus den Feldern Mikrotechnologie, Informationstechnik und Biomedizin machen aus Dortmund eine Wissenschaftsstadt. Durch die nahegelegenen Flughäfen und die guten Verkehrsanbindungen ist Dortmund jedes Jahr für viele tausend Menschen aus aller Welt Anlaufpunkt. Dortmund ist eine erkennbar grüne Metropole: Fast die Hälfte der Stadtfläche von Dortmund ist zwischenzeitlich mit Grünanalgen und Parks ausgestattet. Kulturbegeisterte Menschen kommen Dank der Westfallenhalle, des Westfalenparks und des Zoos sowie zahlreicher anderer Attraktionen auf ihre Kosten. Dortmund ist aus diesem Grund zweifellos ein reizvoller Wohn- und Standortort im Ruhrgebiet, günstig beheimatet zwischen den Naherholungsbereichen Sauerland und Münsterland.

Diese Themen dürften für Sie ebenfalls nützlich sein:
Nut-und-Federbretter Dortmund


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Wenn es um Gartenzaun oder Sichtschutz geht, ist Douglasie eine beliebte Holzart. Auch bei Scheerer finden Sie eine große Auswahl an Zäunen aus diesem Holz.

Das Holz der Douglasie ist auf vielfältige Weise zu nutzen. Douglasie wird im Garten für Türen, Zäune, Tore, Carports, sowie Pergolen, Spielgeräte, Sichtschutz und Gartenelemente eingesetzt.

Douglasien-Holz, das mit einer Holzschutzgrundierung vom Produzenten z.B. vorbehandelt wurde, kann ohne zusätzliche Bearbeitung sofort verarbeitet werden. Außerdem eignet sich die Douglasie besonders für Nachfärbungen (Lasuren, deckende Colorierungen).



Kiefern

Kiefern sind meistens auf der nördlichen Halbkugel unseres Planet beheimatet. Kiefern wachsen vor allem in kühlfeuchten Klimaregionen. Von einigen Kiefern-Arten werden aber auch subtropische und tropische Klimazonen besiedelt.

Kiefern werden mittlerweile überall auf der Welt angebaut. Besonders in Japan und Korea kommt der Kiefer eine außergewöhnliche symbolische Bedeutung zu: Sie verkörpern dort Stärke, Langlebigkeit und beständige Geduld. Kiefern sind international die bedeutendsten Baumarten der Forstwirtschaft und werden oftmals für die nachhaltige Wiederaufforstung nach Waldzerstörungen und Waldrodungen eingesetzt. In den nördlichen Bundesländern ist die Kiefer die wichtigste Holzsorte. Spezielle Erkennungszeichen der Kiefer sind: rötliches Kernholz, große Robustheit, einfach zu bearbeiten, perfekt imprägnierbar.



Holz als Baustoff

Holz findet im Bauwesen i.d.R. als sogenanntes Bauholz vielseitige Nutzung. Holz wird im Handwerk beispielsweise als Vollholz, Brettschichtholz oder in Form von Holzwerkstoffen eingesetzt werden. Es wird sowohl für isolierende, konstruktive als auch für ästhetische Ziele in Form von Verkleidungen eingesetzt. Auf tragenden Holzkonstruktionen basiert der Holzskelettbau, der Holzrahmenbau als auch der klassische Fachwerkbau.

Holz glänzt durch eine hohe Festigkeit bei minimalen Eigengewicht aus. Von allen Festigkeiten des Holzes hat seine Zugfestigkeit die besten Werte, während die Druckfestigkeit des Holzes über 50 % und die Schubfestigkeit nur circa 10 % der Zugfestigkeitswerte erreichen. Die Zugfestigkeit von Stahl ist zwar 5-6 mal größer als die Zugfestigkeit von Holz, letzteres ist demgegenüber 16-mal leichter.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Kreuzzaun Köln    Zaun-Klassiker Wuppertal    Steckzaun München    Holzterrassen Duisburg    Staketzaun Würzburg    Gartenzaun Bielefeld    Fertigzaun Augsburg    Friesenzaun Uelzen    Standard-Zäune Augsburg    Sichtschutzzaun Koblenz    Nordik-Zaun Wiesbaden    Sichtschutzzäune München    Zaun Oldenburg    Fertigzaun Lüneburg    Leimholz Aschaffenburg    Fertigzäune Trier    Konstruktionshölzer Braunschweig    Leimholz Neumünster    Kesseldruckimprägnierung in Grau Bochum    Gartenbrücke Erfurt    Kesseldruckimprägnierung in Grau Trier    Sichtschutzzaun Darmstadt    Standard-Zäune Ludwigshafen    Staketzaun Ingolstadt    Gartenzaun Ludwigshafen    Kesseldruckimprägnierung Grau Wittingen    Kesseldruck Imprägnierung    Bohlenzaun Wiesbaden    Lattenzaun Dortmund    Zaun-Klassiker Aachen    Gartenholz Augsburg    Kreuzzaun Mainz    Holzzäune Trier    Zaunbeschläge Oldenburg    Sichtschutzelemente Bochum    Kesseldruckimprägnierung Göttingen    Holzzäune Würzburg    Profilbretter Aachen    Kesseldruckimprägnierung Dortmund    Profilbretter Wolfsburg    Kesseldruckimprägnierung in Grau Bonn    Zaunbau Ingolstadt    Kreuzzaun Hamburg    Zäune Mainz    Bohlenzaun Osnabrück    Sichtschutzzaun Frankfurt