Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Sichtschutz

Fehmarn aus Fichte in Arktisweiß, Pfosten Lavagrau lasiert

Sichtschutzzaun lasiert in Arktisweiß, Pfosten in Lavagrau Sichtschutz für DIY – Steckzaun aus dauerhafter Douglasie Sichtschutz aus Fichte, Modell „Nordheide“, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Sichtschutz aus lasiertem Fichtenholz Sichtschutz-Zaun aus Douglasie, besonders haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KDG grau Sichtschutz-Zaun aus dauerhafter Douglasie Sichtschutz-Zaun kiefer-lasiert aus Douglasienholz mit Gittereinsatz Sichtschutzzaun aus Douglasienholz, montagefertig Sichtschutzzaun aus Massivholz – haltbare Douglasie, grau lasiert Sichtschutz-Zaun aus Massivholz, Fichte, besonders langlebig da kesseldruckimprägniert Sichtschutzelement aus Fichte, mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun, für eine schöne Optik und lange Haltbarkeit Sichtschutzzaun aus Fichtenholz mit Lasur Schwedenrot

Kesseldruckimprägnierung in Augsburg

Auch im Umland von Augsburg erhält man die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Kesseldruckimprägnierung interessieren, finden Sie an dieser Stelle alle von Ihnen erwarteten Informationen. Neben einfachen Anregungen zur Konstruktion und dem Bau eines Staketen- oder Palisadenzauns, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Versionen Kreuzzaun, Friesenzaun und Koppelzaun. Für jedes Zaunsystem erhält man bei SCHEERER außerdem jede denkbare Erweiterung bis hin zur Sonderlösung.

Sichtschutz in erstaunlicher Vielfalt. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Steckzaunsystem Sichtschutz Fichte und Douglasie Exklusiv Sichtschutz Douglasie, Tanne und ACCOYA® Premium


Unsere Händler im Raum Augsburg

Sichtschutzelemente, Carports und Zäune aus dem Hause SCHEERER bekommen Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Bezug auf Optik, Haltbarkeit, Qualität und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Augsburg mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Augsburg befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Schwabmünchen, Olching, Kaufbeuren, Ingolstadt und München-Pasing:

Holz Demharter
Augsburger Str. 7
86830 Schwabmünchen
Tel: 08232-3100
www.holz-demharter.de
info@holz-demharter.de

Holz Widmann GmbH
Bahnhofstr. 20
82140 Olching
Tel: 08142-489048
www.holzwidmann.de
holz@holzwidmann.de

Anton Hinkofer Holz & Garten Fachmarkt
Bodenseestr. 103
81243 München-Pasing
Tel: 089-837912
www.hoizwurm.de
info@hoizwurm.de


Sichtschutzelemente, Carports und Zäune im Fokus
Umfragen zur Folge haben die Bewohner von Augsburg zu einem Anteil von beinahe 37 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Augsburg viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Zäune, Pergolas und Carports sind daher in der Region Augsburg gefragte Produkte aus unserem Hause.


Kesseldruckimprägnierung für einen idealen Witterungsschutz der Gartenelemente

KesseldruckimprägnierungHolz zählt zu den meist verwendeten Bau- und Werkstoffen der Deutschen. Beinahe neunzig Prozent der Umfrageteilnemer einer Emnid-Untersuchung bekräftigten, Holz ist gut bis sehr gut nutzbar, um viele kreative Möglichkeiten umzusetzen. Auch oder besser gerade im Außenbereich kann Holz in origineller Art genutzt werden. Aber nicht jede Holzart eignet sich für den Einsatz im Garten. Als Zaun- und Carporthersteller aus dem Bundesland Niedersachsen haben wir die Kenntnisse, welche heimischen Baumarten mit welcher Bearbeitung hierfür ausdrücklich zu empfehlen sind. Dazu zählen u.a. die 3 heimischen Baumarten Fichte, Kiefer und Douglasie. Mit ihnen benötigt man auch kein schlechtes Gewissen bezüglich der Zerstörung von Urwäldern haben.

Was macht Douglasie, Fichte und Kiefer zu optimalen Gartenhölzern? Sie sind gut aus deutscher und nachhaltiger Forstwirtschaft nutzbar, haben eine günstige Elastizität und Festigkeit und sind vergleichsweise ohne großen Aufwand zu bearbeiten. Zum anderen ist die günstige Resistenz von Fichte, Kiefer und Douglasie von Bedeutung. Diese naturgegebene Robustheit reicht jedoch nicht immer aus, um das Holz im Außenbereich gegen die sehr vielfältigen Belastungen abzusichern. Sich ändernde Wettereinflüsse, schädliche Insekten und Pilze beeinflussen das Material. Um die Widerstandsfähigkeit zu erhalten, bedienen wir uns des konstruktiven und chemischen Holzschutzes. Weitere Erklärungen dazu bekommt man unter:
http://www.holzfragen.de
http://www.holz-schuetzen.de
http://www.mit-sicherheit-haltbar.de
http://www.ral.de

Zur Übersicht der Lieferanten

Warum konstruktiver Holzschutz und Kesseldruckimprägnierung wichtig sind?
Beim konstruktiven Holzschutz wird berücksichtigt, wie der Werkstoff eingesetzt wird: Mit einer fachgerechten Konstruktion, die den Werkstoff vor anhaltender Feuchtigkeit schützt und eine ständige Belüftung gewährt, lässt sich eine Beschädigung der Holzbauteile in den meisten Fällen zuverlässig abwehren oder wenigstens auf ein Minimum begrenzen. Und bei der Montage wird bedacht, dass die Holzkonstruktionen genügend Abstand zum Erdreich haben. Auch das Abdecken von Zaunpfosten mit Metallkappen verhindert das Eindringen von Nässe. Bei Sichtschutzelementen von SCHEERER beispielsweise ist konstruktiver Holzschutz durch besondere wasserableitende Rahmenprofile gewährleistet. Desweiteren kommt für hoch belastetekontaminierte Hölzer der chemische Holzschutz durch Kesseldruckimprägnierung von wasserlöslichen und öligen Holzschutzmitteln zum Einsatz. Der Holzabsatzfonds in Bonn regelt: "Die Verwendung umweltverträglicher Wirkstoffe, die ausreichende, allerdings nicht übertriebene Menge und die beständige Fixierung der Holzschutzmittel im Holz lässt sich bei der Imprägnierung durch den Spezialisten am optimalsten garantieren." Das wird am besten durch eine Kesseldruckimprägnierung mit RAL-Gütesicherung erreicht. Fichtenholz ist relativ schwer imprägnierbar. Daher empfehlen Fachleute, es ebenfalls mit chemischem Holzschutz grundsätzlich oberirdisch zu zu verwenden. Kiefernholz wiederum verfügt im Kern über eine umfangreiche Wetterfestigkeit und der Splint ist sehr gut imprägnierbar. Deshalb hat sich in der Regel dazu die Kesseldruckimprägnierung als besonders effizienter Holzschutz bewiesen. Holzprodukte, die vom Produzenten nach den in der Regel restriktiven Güte- und Prüfbvorgaben imprägniert wurden, ersieht man am RAL-Gütezeichen.

Allerdings nicht jeder Holztyp braucht die Kesseldruckimprägnierung für eine optimalen lange Lebensdauer: Douglasienholz hat einen sehr hohen Gerbstoffgehalt und hat darum über eine natürliche Verwitterungsresistenz, falls auf Erdverbau verzichtet wird. Ob naturbelassen oder farbbehandelt - Douglasie verfügt bei konstruktiv entwickelten Waren optimale Voraussetzungen für eine Nutzung auch im Außenbereich. Sehen Sie sich diese 3 bevorzugten Holztypen bei Ihrem Holzfachhandel an. Unabhängig wofür Sie sich entscheiden, Sie werden lange Spass an den schönen und vielseitigen Hölzern im Garten haben.


Gartenholz, Zäune, Sichtschutzelemente oder Carports bekommen Sie beim Fachhandel in Augsburg

Augsburg ist eine kreisfreie große Stadt im Südwesten des Bundeslandes Bayern. Die Universitätsstadt ist Sitz der Regierung von Schwaben sowie Sitz des Bezirks Schwaben und des Landratsamtes Augsburg. 1909 wurde Augsburg zur Großstadt und ist aktuell mit bereits mehr als 263.000 Einwohnern nach München und Nürnberg die drittgrößte Stadt im Freistaat Bayern. Das Areal um Augsburg steht in Hinblick Wirtschaftskraft und Bevölkerung im Freistaat Bayern gleichfalls an 3. Stelle und ist Teil der übergeordneten Planungsregion Augsburg, in der um und bei 830.000 Personen leben. Die Nähe zu München macht Augsburg für viele Pendler als Leensmittelpunkt attraktiv, ist doch das Wohnen hier viel günstiger als in der Landeshauptstadt. Die gute Anbindung mit Bahn und der A8 erleichtern vieles.

Der Stadtname Augsburg geht auf die römische Stadt Augusta Vindelicorum zurück, die 15 vor Christus unter dem römischen Kaiser Augustus als Castra errichtet wurde. Damit rechnet man die "Fuggerstadt" zu den ältesten Siedlungen Deutschlands. In der Gegenwart machen eine große Zahl an kulturellen Veranstaltungen, Theateraufführungen, Ausstellungen als auch Konzerte sowie ein breites Angebot an Kaufhäusern und Läden Augsburg zu einer lebenswerten Stadt.

An Augsburg grenzen die Städte bzw. Kreis Stadtbergen, Königsbrunn, Neusäß, Aichach-Friedberg, Gersthofen, die alle mit ihrem Ortszentrum unmittelbar an der bebauten Stadtfläche Augsburgs liegen und für zahllose Unternehmen als auch als Wohnort reizvoll sind.

Passende Grundstücke für unsere Produkte in Augsburg

Die ehemaligen Kasernen- und Wohngebiete der US-amerikanischen Armee haben nach dem Abzug der letzten amerikanischen Militäreinheiten im Jahre 1998 ihre von diesen vergebenen Namen behalten. Dazu zählen Cramerton, Sheridan, Centerville, Reese, Sullivan Heights sowie Supply-Center. Hier entstehen momentan neue Wohnviertel.

Diese Informationsseiten dürften auch für Sie interessant sein:
Kesseldruckimprägnierung Augsburg

steckzaun

Steckzaun – variabel in Höhe, Breite und Verlauf

sichtschutz_nordheide_fichte

Nordheide aus Fichte, kesseldruckimprägniert KDG grau

sichtschutz-nienwohlde

Nienwohlde aus Douglasie, transparent lasiert

borkum-balloons

Borkum, kesseldruckimprägniert KDG grau

sichtschutz-borkum-douglasie-arktisweiss

Sichtschutz Borkum Douglasie, Arktisweiß lasiert mit Pergola Heidmark

norderney-odin-accoya-birkenweiss-color

Norderney Odin aus Accoya® Premium, Birkenweiß Color

wilsede-mit-den-jungs

Wilsede Sichtschutz aus Douglasie, geölt Farbton Kiefer

sichtschutz-rhombusleisten

Sichtschutz aus kesseldruckimprägnierten Rhombusleisten

sichtschutz-baltrum-douglasie-basaltgrau

Sichtschutz Baltrum farbbehandelt, Terrasse Douglasie natur

sichtschutz-wendland

Sichtschutz Wendland, montagefertige Elemente, kesseldruckimprägniert

duo-color-birkenweiss-gittereinsaetze-rubinrot

Duo-Color Ausführung, Birkenweiß mit rubinroten Gittereinsätzen

Unsere Experten-Empfehlung

Exklusiv-Sichtschutz aus Douglasie. Prädikat: anspruchsvolles Design – außergewöhnliche Haltbarkeit.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird häufig fälschlicher Weise auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigene Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien hat nur zirka 6 Arten, von denen 4 in einigen wenigen Verbreitungsgebieten im östlichen Asien und 2 im westlichen Nordamerika vorkommen. In Europa war die Douglasie ehemals im Tertiär vertreten, im Verlauf der Eiszeit ist sie auf unserem Kontinent allerdings ausgestorben. Das eigentliche Verbreitungsgebiet der Douglasie ist der westliche Teil Nordamerikas.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Tour mit nach Europa. Als eingeführte Pflanzenart hat sich die Douglasie mittlerweile in zahllosen Ländern eingewachsen. In Deutschland kommt sie in erster Linie in Rheinland Pfalz vor. Auffällige Merkmale der Douglasie sind: Spezielle Maserung, stärkere Jahresringe, rot gefärbtes Kernholz und große naturgegebene Beständigkeit.



Kiefern

Wenn es darum geht, einen Sichtschutzzaun zu errichten, sind Wandelemente aus Kiefernholz immer eine gute Wahl. Die Kiefern, auch Forlen oder Föhren betitelt, stehen für eine Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist möglicherweise durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert dokumentiert.

Die zahlreichsten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und riechen aromatisch. Kiefern werden durchschnittlich gut 45 m hoch und können bis zu in etwa 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Vergleich zu anderen Nadelbäumen ausgesprochen lang.



Holz als Baustoff

Holz findet im Bauwesen sehr oft als sogenanntes Bauholz vielseitige Nutzung. Holz wird im Bau zum Beispiel als Vollholz, Brettschichtholz oder in Form von Holzwerkstoffen eingesetzt werden. Es wird sowohl für isolierende, konstruktive als auch für ästhetische Anwendungen in Form von Verkleidungen zum Einsatz gebracht. Auf tragenden Holzkonstruktionen fusst der Holzskelettbau, der Holzrahmenbau als auch der klassische Fachwerkbau.

Holz überzeugt durch eine hohe Stabilität bei geringem Eigengewicht aus. Von allen Festigkeiten des Holzes hat seine Zugfestigkeit die höchsten Werte, während die Druckfestigkeit des Holzes gut 50 Prozent und die Schubfestigkeit nur annähernd 10 % der Zugfestigkeitswerte erreichen. Die Zugfestigkeit von Stahl ist zwar 5-6 mal höher als die Zugfestigkeit von Holz, letzteres ist demgegenüber 16-mal leichter.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Rundholzzaun Husum    Holzzaun Flensburg    Zäune Frankfurt    Steckzaun Mannheim    Kesseldruckimprägnierung in Grau Nürnberg    Gartenzäune Rotenburg    Holzzäune Lübeck    Sichtschutzzaun Neumünster    Friesenzaun Stuttgart    Standard-Zäune Mönchengladbach    Leimholz Berlin    Zaun-Klassiker Mainz    Holzterrassen Kiel    Altmarkzaun Potsdam    Zaunanlage Augsburg    Pergola Essen    Zaun Bremen    Zaun-Klassiker Essen    Bohlenzaun Mainz    Nut-und-Federbretter Stuttgart    Gartenholz Potsdam    Palisaden Delmenhorst    Steckzaun    Sichtschutzzaun Delmenhorst    Pergola Husum    Gartenbrücke Aachen    Sichtschutzzaun Essen    Konstruktionshölzer Heilbronn    Gartenzaun Kassel    Palisaden Bremen    Holzzäune Braunschweig    Lattenzaun Berlin    Altmarkzaun Mainz    Nut-und-Federbretter Lübeck    Rosenbogen München    Altmarkzaun Flensburg    Sichtschutzzäune Leipzig    Nordik-Zaun Delmenhorst    Zaunbau Heide    Zaunhersteller Oldenburg    Koppelzaun Köln    Zaun Heilbronn    Zaunbau Gifhorn    Fertigzäune Dortmund    Kesseldruckimprägnierung Neumünster    Rosenbogen Gelsenkirchen