Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Pergolen

Pergola Elbmarsch mit Douglasien-Terrasse

pergola-elbmarsch-douglasien-terrasse pergola-heidmark-douglasie-wilsede-rankgitter sternpergola-heidmark-sichtschutz-wilsede pergola-heidmark-sichtschutz-goehrde laubengang-exklusiv

Rosenbogen in Aachen

Ohne Frage bekommt man auch in Aachen die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Rosenbogen interessieren, geben wir Ihnen an dieser Stelle gerne alle von Ihnen gewünschten Fachinformationen. Neben einfachen Hinweisen zur Planung und dem Aufbau eines Steckzauns, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Serien Jägerzaun, Friesenzaun und Rundholzzaun. Für jedes Zaunsystem findet man bei SCHEERER zusätzlich jede mögliche Erweiterung bis hin zur Speziallösung.

Sie werden viele Bewunderer haben. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Pergolen

pergola-elbmarsch-douglasien-terrasse

Passt 1a – Ihre neue Pergola

Durch unsere Pergolen im Baukasten-System bieten wir Ihnen exakte, passgenaue Lösungen.


Unsere Händler im Raum Aachen

Sichtschutzelemente, Carports und Zäune aus dem Hause SCHEERER bekommen Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Funktionalität und Optik. Daher arbeiten wir in der Region Aachen mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Aachen befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Simmerath, Düren, Hückelhoven, Mülheim an der Ruhr, Bornheim-Hersel und Siegburg:

Josef Kall GmbH
Eilendorfer Str. 223
52078 Aachen-Brand
Tel: 0241-920380
www.kall-holz.de
info@kall-holz.de

Scherf Holzfachhandel GmbH & Co. KG
In den Bremen 38-44
52152 Simmerath
Tel: 02473-96660

HolzLand Leisten
An der Garnbleiche 12
52349 Düren
Tel: 02421-95340
www.holzland-leisten.de
holzland-leisten@t-online.de

HolzLand Wicht
Wedauer Str. 3
41836 Hückelhoven
Tel: 02462-99099
www.wicht24.de
wicht@holzlandwicht.de

Hilger Holz e. K.
Kaller Str. 36
53937 Schleiden-Broich
Telefon: 02445-5429
Fax: 02445-5629
d.dahmen@hilger-holz.de
www.hilger-holz.de

Mathar u. Wetzel & Co. GmbH
Oststraße 16-18
50189 Elsdorf
Telefon: 02274-81998
Fax: 02274-2150
mail@mathar-wetzel.de
www.mathar-wetzel.de

Carl Finis GmbH
Luisental 61
41199 Mönchengladbach
Telefon: 02166-9154217
Fax: 02166-185702
info@holzfinis.de
www.holzfinis.de


Sichtschutzelemente, Carports und Zäune im Blickpunkt
Untersuchungen zur Folge haben die Bewohner von Aachen mit fast 37 Prozent ein wirklich deutliches Interesse an den Themenbereichen Hausbau, Gartenzäune, und Sichtschutz. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Aachen viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune und Carports sind daher in Aachen gefragte Artikel.


Rosenbogen von SCHEERER: Pflege- und Gestaltungstipps

RosenbogenBepflanzung allein machen Ihr gruenes Reich noch lange nicht zur Wohlfühloase. Viel wichtiger ist das stimmige Gesamtbild von Zaun, Haus, Pflanzen sowie Gartenzubehör. Ungemein hübsche und vielfältige Einsatzvarianten bieten Bohlen und Spezialhözer. Mit einem Rosenbogen von SCHEERER können Sie zum Beispiel Ihren Garteneingang aufwerten. Zwischen den Außenpfosten könnte man ein Tor bis 125 cm Breite anbringen. Natürlich kann ein Laubengang oder Rosenbogen ebenfalls sehr dekorativ als Solitär im Garten aufgestellt werden: zum Beispiel als Zugang zum Grillplatz. SCHEERER verwendet für die Fertigung von seinen Rosenbogen Modellen "Heidmark" bzw. "Exklusiv" besonders das ausdrucksvolle Douglasienholz mit seinen auffällig breiten Jahresringen, das oft aufgrund seiner rötlichen Erscheinung sehr begehrt ist.

Wie Sie einem Rosenbogen aus Holz speziellen Glanz geben

Douglasienholz unter freiem Himmel muss eine Menge aushalten. Denn Sonne, Regen, Frost und Hitze setzen dem Material fortwährend zu. Es dunkelt später nach, wird mit der Zeit grau bis silber. Dieser natürliche Prozess verringert keineswegs die Qualität des Holzes. Dem von der Natur vorgegebenen Vergrauungsprozess kann aber vorgesorgt werden. Durch das Auftragen von Spezial-Holzöl mit UV-Schutz bleibt ein schöner Holzfarbton bei beständiger Pflege lange erhalten. Weitere Angaben über Maße und Preise von Gartenzubehör wie zum Beispiel Laubengang oder Rosenbogen erhalten Sie in unserem Gartenkatalog unter Pergolen. Tipps zur Holzauffrischung erhalten Sie unter Praxistipps.

Beratung erhalten Sie auch bei einem unserer Holzfachmärkte

Apropos Rosenbogen aus Holz: Die Robustheit bei einem Rosenbogen steht gegenwärtig in der Regel im Fokus des Käufers, denn es hat sich bereits wie auch bei anderen Gartenbauteilen oft als wahr erwiesen, dass Billiglösungen keine sinnvolle Alternative zum exzellenten Qualitätsprodukt aus dem Holzfachmarkt sind. Das Zitat "Wer billig kauft, kauft zweimal" gilt auch hier und ein bekannter Hersteller für Rosenbogen wie SCHEERER ist auch hier die beste Adresse.

Welche Formen von Rosenbogen findet man?

Rosenbogen werden in unterschiedlichen Modellen bundesweit angeboten, die sich in puncto Größe, Material und Form differenzieren lassen. Der vielfach geschätzte Rosenbogen ist eigentlich nur die kleinste Version einer Pergola und ist in unserem Gartenkatalog aus diesem Grund auch in dieser Sparte zu finden.


SCHEERER Carports, Sichtschutzwände, Zäune oder Gartenholz bekommen Sie beim Fachhandel in Aachen

Aachen ist eine Stadt im Bundesland Nordrhein-Westfalen mit ungefähr 300.000 Anwohnern, davon ca. 40.000 Studierende. Aachen, das einst Bad Aachen bezeichnet wurde, leitet seinen Stadtnamen vom germanischen "ahwo" ab. Aachen ist eine kreisfreie Stadt und zählt zum Bezirk Köln. Das Stadtareal von Aachen gliedert sich in 7 Bezirke mit jeweils einer selbständigen Bezirksvertretung und einem eigenen Bezirksamt. Diese Stadtviertel sind beispielsweise Aachen-Mitte (mit dem Markt, Hörn, Hanbruch, Soers, dem Lindenplatz, Jülicher Straße, Ponttor, Westpark, St. Jakob, Hansemannplatz, Burtscheid Kurgarten, Kaiserplatz, Burtscheid Steinebrück, Kalkofen, Frankenberg, Panneschopp, Hangeweiher, Adalbertsteinweg, Marschiertor, Rothe Erde und der Bezirk Richterich.

Aus einer bewegten Historie, in der Aachen nicht nur durch französische Soldaten besetzt, sondern sogar auch ab 1801 formell zu Frankreich gehörte und erst 1815 laut Beschluss des Wiener Kongress an das Land Preußen fiel, hat sich zu einer wirklichen Wissenschaftsstadt entwickelt. Aachen hat nicht nur die Fachhochschule Aachen und die Rheinisch-Westfälische-Technische Hochschule, sondern ebenfalls zahlreiche Forschungsinstitute. Durch eine vortreffliche Infrastruktur ist Aachen mit anderen europäischen Metropolen direkt verknüpft.

In Aachen gibt es weiterhin zahlreiche Bereiche mit reizvollen Einzelhäusern. Vielerorts wird man Sichtschutzelemente von uns entdecken.

Die Wohnsituation in Aachen

Schöne Stadtgebiete in Aachen sind zum Beispiel die Stadtteile Aachen-Haaren, Aachen-Eilendorf, Aachen-Verlautenheide, Aachen-Laurensberg und Aachen-Brand.

Die Stadt Aachen verkauft Baugrundstücke für eine Einzelhausbebauung oder vergibt Erbbaurechte an Baugrundstücke. In einigen Wohngebieten hängt der geforderte Kaufpreis für diese Baugrundstücke von dem jeweiligen Bruttofamilieneinkommen po Jahr und der Kinderzahl ab. In diesen Wohngebieten werden Abschläge von rd. zehn Prozent des erschließungsbeitragspflichtigen Bodenwertes pro Kind für bis zu 3 Kinder gegeben, wenn das Jahreseinkommen der Familie weniger als 85.000 Euro beträgt.

Vor allem im Bereich Aachen-West, in der Nähe zur niederländischen Landesgrenze, wird auf rund 280.000 m² beim Westbahnhof der 2. Teilbereich des RWTH Aachen Campus geplant. Dort wächst ein modernes zukunftsweisendes Stadtviertel.

Diese Informationsseiten dürften auch für Sie interessant sein:
Rosenbogen Aachen


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein immergrüner Baum, der in seiner in Europa vorkommenden Art ungefähr 60m hoch werden kann. Im eigentlichen Herkunftsgebiet der Douglasie kann dieser sogar rund 120 Meter hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die jemals vermessen wurde, war exakt 133 Meter hoch. Die mächtigsten Douglasie-Exemplare verfügen über einen Stamm von rd. 4 Metern Durchmesser. Die Douglasie zeigt eine einigermaßen schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst einigermaßen schnell und kann je nach Unterart ein Maximalalter von circa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind annähernd 3 bis 4 Zentimeter lang und verströmen, wenn man sie zerreibt, einen frischen angenehmen Geruch. Im Unterschied zur Fichte sitzen die Douglasie-Nadeln unmittelbar auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von in etwa 4 bis 9 cm und einen Durchmesser von 3-3,5 cm auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel im Allgemeinen von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefern

Wenn es darum geht, einen Sichtschutzzaun zu errichten, sind Wandelemente aus Kiefernholz immer eine gute Wahl. Die Kiefern, auch Föhren oder Forlen bezeichnet, gehören zu einer Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist möglicherweise durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert belegt.

Die häufigsten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und riechen aromatisch. Kiefern werden im Schnitt gut 45 m hoch und können bis zu in etwa 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Verhältnis zu anderen Nadelbäumen ausgesprochen lang.



Holz als Baustoff

Holz findet im Bauwesen für gewöhnlich als sog. Bauholz umfangreiche Verwendung. Holz wird beim Bauen beispielsweise als Brettschichtholz, Vollholz oder in Form von Holzwerkstoffen verwendet werden. Es wird sowohl für konstruktive, isolierende als auch für ästhetische Ziele in Form von Verkleidungen zum Einsatz gebracht. Auf tragenden Holzkonstruktionen basiert der Holzskelettbau, der Holzrahmenbau als auch der übliche Fachwerkbau.

Holz punktet durch eine hohe Festigkeit bei geringem Gewicht aus. Von allen Festigkeiten des Holzes hat seine Zugfestigkeit die besten Werte, während die Druckfestigkeit des Holzes ungefähr 50 % und die Schubfestigkeit nur circa 10 Prozent der Zugfestigkeitswerte erreichen. Die Zugfestigkeit von Stahl ist zwar 5-6 mal höher als die Zugfestigkeit von Holz, letzteres ist aber 16-mal leichter.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Staketzaun Oldenburg    Gartenzaun Mainz    Zaun-Klassiker Landshut    Rundholzzaun Münster    Steckzaun Potsdam    Kreuzzaun Bochum    Zäune Oldenburg    Leimholz Wittingen    Kreuzzaun Berlin    Rosenbogen Karlsruhe    Fertigzaun Wittingen    Nut-und-Federbretter Lüneburg    Zaun Lübeck    Lattenzaun Freiburg    Zaunanlage Kassel    Holzterrassen Hannover    Kesseldruck Imprägnierung Stuttgart    Bohlenzaun Nürnberg    Koppelzaun Köln    Zaunanlage Wittingen    Jägerzaun Delmenhorst    Gartenzaun Frankfurt    Zaun Ludwigshafen    Steckzaun Leipzig    Leimholz Bremen    Zaunbeschläge Oldenburg    Steckzaun Magdeburg    Holzterrassen Lübeck    Zaunbeschläge Berlin    Nut-und-Federbretter Ingolstadt    Nordik-Zaun Köln    Kreuzzaun Mannheim    Schiebetor Magdeburg    Zaunhersteller Heide    Palisaden Würzburg    Kesseldruck Imprägnierung Dresden    Fertigzaun Rotenburg    Kreuzzaun Wolfsburg    Fertigzaun Wiesbaden    Sichtschutzzaun Hof    Schiebetor Berlin    Konstruktionshölzer Hof    Kreuzzaun Ludwigshafen    Friesenzaun München    Holzzäune Aschaffenburg    Profilbretter Würzburg